Fotoindustrie

Samsung und Getty Images gehen Bilder-Kooperation ein

Samsung und die Bildagentur Getty Images haben den Beginn einer langfristig angelegten Partnerschaft bekanntgegeben, die es Nutzern von Samsung-NX-Systemkameras ermöglichen soll, ihre Bilder auch für kommerzielle Zwecke anzubieten.

Samsung-Getty Images: Bilder-Kooperation

© Samsung

Samsung-Getty Images: Bilder-Kooperation

Mit den NX-Systemkameras hochgeladene Bilder werden bei Getty Images unter einer eigenen Samsung Collection gesammelt, wobei derzeit "renommierte Profifotografen von Getty Images", die Samsung Collection befüllen. Die Kooperation soll es Verbrauchern ermöglichen ihre Bilder zu teilen: "Teil dieser Agenda ist das Vorhaben, maßgeschneiderte Inhalte zu schaffen, auf die Fotofans in der Samsung Collection auf gettyimages.com Zugriff  haben werden" heißt es in der Pressemeldung.

So erhalten also nicht nur ambitionierte Hobby-Fotografen die Chance, ihre Fotos zu teilen und kommerziell zu vertreiben. Getty Images erhöht damit den Bildbestand - mit einer wahrscheinlich weit weniger widerspenstigen Fotografengruppe.

Denn vor nicht all zu langer Zeit war Getty Images mächtig unter Druck geraten, als man Bilder im großen Stil verkaufte und Portalen bereitstellte und die Fotografen dafür mit wenigen Cent abgespeiste. Da es sich dabei um so zahlungskräftige Kundschaft wie Google handelte, war die Aufregung besonders hoch.

Lesetipp: Die fünf besten spiegellosen Systemkameras

Die Partnerschaft zwischen Samsung und Getty Images startet heute im spanischen Malaga, wo Sprecher von Samsung und Getty Images im Rahmen des Samsung European Forum in Vorträgen auf die aktuelle Situation der Foto- und Bildmaterial-Industrie eingehen.

Mehr zum Thema

Viva boykott Nikon
Zielfernrohre

Britische Tierschützer werfen Nikon vor, Kameras und Objektive mit Wildtier-Fotos zu bewerben und gleichzeitig Zielfernrohre für die Jagd zu…
Nikon Summer Cashback D5200
Sparangebote

Die Aktion Nikon Summer Cashback ist gestartet. Für fünf Kompakt- und Systemkameras gibt Nikon dann Geld zurück - darunter auch die Nikon D5200.
Yahoo Übernahme
Einkaufstour

Yahoo ist weiter auf Einkaufstour. Nach der Tumblr-Übernahme hat der Konzern nun den App-Anbieter GhostBird Software gekauft, um Flickr zu stärken.
Nikon S800c
Zukünftige Produkte

Wegen sinkender Kompaktkamera-Verkäufe sucht Nikon nach neuen Märkten. Wohin die Reise geht, erläuterte jetzt Nikon-Präsident Kimura in einem…
Samsung Lens Objektiv
Objektive

Samsung stellt zwei neue 16-50-mm-Standard-Zooms vor, einmal lichtstark mit f/2-2,8 und einmal flach im Pancake-Format mit f/3,5-5,6.