Kamera-Smartphone

Samsung stellt Galaxy S4 zoom mit 10fach optischem Zoom vor

Smartphone und HighEnd-Kompaktkamera in einem soll das neue Samsung S4 zoom sein. Das Kamera-Smartphone kommt mit 16-Megapixel-Auflösung, richtigem optischem 10fach-Zoom 24-240 mm und Android 4.2.

Samsung Galaxy S4 zoom Kamera-Smartphone

© Samsung

Samsung Galaxy S4 zoom Kamera-Smartphone

Das Samsung S4 zoom sieht aus wie eine Kreuzung aus Kompaktkamera und Smartphone. Wo andere Smartphones sich bislang mit einer Knopfaugen-Kamera bescheiden mussten, bietet das S4 zoom ein ausgewachsenes 3,1-6,3/24-240-mm-10x-Zoom mit Bildstabilisator, wie man es von Kompakt-Zoomkameras kennt. Als Auflösung gibt Samsung 16 Megapixel an, sagt aber nichts zur Größe des CMOS-Sensors.

Mit Abmessungen von 125,5 x 63,5 x 15,4 mm und einem Gewicht von 208g fällt das Samsung Galaxy S4 zoom kompakter aus als die Samsung Galaxy Camera (Test), die ebenfalls mit Android arbeiten und Bilder über Mobilfunk und WLAN versenden, aber nicht telefonieren kann. Die ISO-Werte beim Galaxy S4 zoom reichen von 100 bis 3.200, Serienbelichtungen bis zu maximal 4 B/S mit Autofokus sind möglich. Ein Xenon-Mini-Blitz reicht für kurze Distanzen.

Als Betriebssystem kommt Android 4.2 (Jelly Bean) auf dem Kamera-Smartphone zum Einsatz. Damit bietet das Galaxy S4 zoom die gleichen Möglichkeiten zur Funktionserweiterung durch Apps wie schon die Galaxy-Smart-Kamera. Ein zentrales Bedienelement ist der multifunktionelle Zoomring. Mit der "In-call Foto Share"-Funktion erlaubt er sogar, während eines Telefongesprächs wenn nötig ein wichtiges Foto zu machen und direkt per MMS zum Gesprächspartner zu senden.

Top: Die besten Foto-Apps für Android

Bedienung über Zoomring

Beim normalen Fotografieren dient der Ring nicht nur zum Zoomen, sondern über "Quick Launch"- und "Shortcut"-Funktion auch zum Aufruf wichtiger Kameraeinstellungen. Die Beschreibung in der US-Presse-Info erinnert etwas an die "iFunction"-Bedienung aktueller NX-Systemkameras. Im "Smart"-Modus wird eines der 25 Motivprogramme automatisch vom Galaxy S4 zoom gewählt, sie sind aber auch gezielt direkt durch den Benutzer aufrufbar.

Gespeicherte Bilder können auch im S4 zoom bearbeitet werden. Die Anzeige erfolgt über ein 4,3 Zoll großes sAMOLED-Display mit 960 x 540 Bildpunkten (518.400 RGB-Pixel). Videos nimmt das Samsung Galaxy S4 zoom mit 1.920 x 1.080p mit 30 B/s im MP-4-Format auf. Die integrierten 8GB Speicher können über den micro-SD-Kartenschlitz mit bis zu 64GB erweitert werden. Die mobile Standortbestimmung erfolgt über A-GPS oder GLONASS.

Einen Akku mit beachtlichen 2330 mAH würde man sich auch bei mancher Digitalkamera wünschen. In seiner Handy-Funktion erscheint das S4 zoom als eine reduzierte Version des Samsung Galaxy S4Mini (Mehr Infos bei connect.de).

Altes Konzept, neue Ausführung

Mit dem S4 zoom greift Samsung ein Konzept wieder auf, dass schon 2005 vorgestellt wurde, sich damals aber nicht gegen den Siegeszug der Knopfaugen-Fotohandys durchsetzen konnte. Das auf der CeBit 2005 von Samsung gezeigte SCH-V770 war mit einem Schneider-Kreuznach 3x-Zoom ausgestattet (siehe Bild oben).

Preis und Verfügbarkeit

Über Verfügbarkeit und Preis des Galaxy S4 zoom in Deutschland machte Samsung noch keine Angaben. Eine russische Quelle nennt Juli 2013 als Zeitpunkt der Markteinführung und einen Preis von umgerechnet knapp 500 Euro.

Kaufberatung Kompaktkameras: So finden Sie die richtige Digitalkamera

Technische Details

Weitere Ausstattungsdetails des Samsung S4 zoom in Stichworten:

  • Prozessor: 1.5GHz Dual-Core Processor
  • RAM: 1.5 GB
  • Netzwerke: GSM / GPRS / EDGE: 850/900/1800/1900 MHz, HSDPA
  • Verbindungen: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, Infrarot-Port, microUSB 2.0, NFC
  • Sensoren: Accelerometer, Geomagnetic, Proximity, Gyro, RGB Light
  • 2.-Kamera: 1,9 Megapixel
  • Akku: 2330 mAh

Bildergalerie

Samsung Galaxy S4 zoom - vorne
Galerie
Bilder

Das Samsung Galaxy S4 zoom besitzt ein 4,3-Zoll-sAMOLED-Display mit 960 x 540 Pixeln.
Galaxy S4 zoom Vorgänger: Samsung SCH-V770

© Horst Gottfried

Bereits auf der CeBit 2005 zeigte Samsung mit dem SCH-V770 ein Handy mit Schneider-Kreuznach 3x-Zoom .

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy NX
Systemkamera

Mit der Galaxy NX präsentiert Samsung die erste spiegellose Kompakt-Systemkamera mit Android-Betriebssystem sowie WLAN- und Mobilfunk-Konnektivität.
Samsung WB110 Superzoom
Kompaktkamera

Mit einem 20-Megapixel-Sensor in der neuen WB110 frischt Samsung sein Superzoom-Modell WB100 vom letzten Jahr auf.
Samsung Galaxy GC110
Samsung GC110

Mit der neuen GC-110 bringt Samsung eine "Special Edition" der Galaxy Camera auf den Markt - ohne Mobilfunk, dafür mit mehr Zubehör.
samsung, galaxy nx,
Fotohandel

Samsung reiht sich ein in die Reihe aktueller Geld-zurück-Aktionen und erstattet 250 Euro nach dem Kauf einer Galaxy NX Systemkamera.
Samsung Galaxy Camera 2
Kompaktkamera

Das neue Samsung-Android-Modell Galaxy Camera 2 bringt mehr Rechenpower und komfortablere "Smart Camera 3.0"-Kommunikation.