Kompaktkamera

Samsung Galaxy Camera 2: Noch smarter

Das neue Samsung-Android-Modell Galaxy Camera 2 bringt mehr Rechenpower und komfortablere "Smart Camera 3.0"-Kommunikation.

Samsung Galaxy Camera 2

© Samsung

Samsung Galaxy Camera 2

Die neue Samsung Galaxy Camera 2 kommt gegenüber dem Vorgängermodell unverändert mit BSI-CMOS-Bildsensor im 1/2,33-Zoll-Format mit 16 Megapixeln und 21x-Zoom 2,8-5,9/23-483 mm (KB) mit optischem Bildstabilisator sowie Empfindlichkeiten von ISO 100-3.200.

Full-HD-Videos nimmt die Galaxy Camera 2 mit 1080p30 auf. Der 4,8 Zoll (12,1 cm) große Touchscreen-LCD-Monitor hat jetzt eine auf 345.600 RGB-Pixel erhöhte Auflösung. Er zeigt die Bedienoberfläche des Android-Betriebssystems der Version 4.3 an. Schnellerer 1,6-GHz-QuadCore-Prozessor und auf 2 GB verdoppelter Arbeitsspeicher beschleunigen die Bildbearbeitung in der Kamera.

Der integrierte "Photo Wizard" bietet 35 Features zur mobilen Fotobearbeitung, der "Movie Wizard" erlaubt Schnitt und Bearbeitung von Videos per Touchscreen. Ergänzend zur vorinstallierten Software lassen sich weitere Bildbearbeitungs-Apps aus dem Samsung App Store oder Google Play Store herunterladen. Ein integrierter Smart-Modus "Selfie-Alarm" macht fünf Selbstauslöser-Fotos zur Auswahl.

Auch die Galaxy Camera 2 "Smart Camera 3.0" bietet die verbesserte NFC (Near Field Communication)-Funktion mit "Tag & Go". Sie erlaubt die automatische Verbindung der Camera 2  mit einem NFC-fähigen Mobilgerät ohne weitere Einstellungen nur über eine Berührung.

Dann können Fotos auf Smartphones oder Tablets übertragen und von dort auch bei Dropbox gespeichert werden. Nutzer erhalten für bis zu zwei Jahre 50 GB kostenlosen Speicherplatz bei Dropbox. Ein neuer leistungsstärkerer Akku mit 2.000 mAh soll bei all dem für genügend Ausdauer sorgen. Von 3G/4G-Mobilfunk-Optionen ist in der ersten Samsung-Info zur Galaxy Camera 2 nicht mehr die Rede.

Kaufberatung: Die besten Kompaktkameras

Preis und Verfügbarkeit

Die Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) kommt ab Februar 2014 in den Farben Weiß oder Schwarz für 450 Euro in den Handel.

Download: Technische Daten

Samsung Galaxy Camera 2

© Samsung

Die neue Samsung Galaxy Camera 2 zeigt die Bedienoberfläche des Android-Betriebssystems der Version 4.3 an.
Samsung Galaxy Camera 2

© Samsung

Die Samsung Galaxy Camera 2 (GC200) kommt ab Februar in den Farben Weiß oder Schwarz für 450 Euro in den Handel.

Mehr zum Thema

Samsung Smart Camera 2.0 WB800F
Kompaktkamera

Die Samsung Smart Camera 2.0 WB800F mit 16-Megapixel-BSI-CMOS-Sensor und 21x-Zoom ist jetzt für 300 Euro im Handel.
Samsung WB2100 Bridge-Kamera
Kompaktkamera

Mit der WB2100 bringt Samsung eine neue Bridge-Kamera mit 35x-Zoom ab 25-mm-Weitwinkel, 16-Megapixel-CMOS(BSI)-Sensor und 3-Zoll-Klapp-LCD-Monitor.
Samsung Galaxy S4 zoom Kamera-Smartphone
Kamera-Smartphone

Mit dem Galaxy S4 zoom stellt Samsung das erste Kamera-Smartphone mit optischem 10fach-Zoom vor. Es kommt mit 16-Megapixel-Sensor und Android 4.2.
Samsung WB110 Superzoom
Kompaktkamera

Mit einem 20-Megapixel-Sensor in der neuen WB110 frischt Samsung sein Superzoom-Modell WB100 vom letzten Jahr auf.
Samsung Galaxy GC110
Samsung GC110

Mit der neuen GC-110 bringt Samsung eine "Special Edition" der Galaxy Camera auf den Markt - ohne Mobilfunk, dafür mit mehr Zubehör.