Windows & Android gleichzeitig

Samsung Ativ Q - Hybrid-Tablet mit Haswell-CPU und DualOS vorgestellt

Das Samsung Ativ Q ist ein Hybrid-Tablet, das Windows 8 und Android 4.2.2 gleichzeitig einsetzt. Die Betriebssysteme sind parallel nutzbar und Apps funktionieren plattformübergreifend. Das Gerät bietet ein 13,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixel sowie eine Intel Haswell-CPU, die bis zu 9 Stunden Betriebszeit ermöglicht.

Samsung ATIV Q: Das Hybrid-Tablet läuft mit Windows 8 und Android - gleichzeitig.

© Samsung

Samsung ATIV Q: Das Hybrid-Tablet läuft mit Windows 8 und Android - gleichzeitig.

Während der Samsung Premiere 2013 in London zeigte das südkoreanische Unternehmen das Samsung Ativ Q. Dabei handelt es sich um ein Hybrid-Tablet, das mit einem 13,3-Zoll-Display und einer Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln ausgestattet ist. Das Ativ Q läuft auf Haswell-Basis und soll eine Akkulaufzeit von stattlichen neun Stunden bieten. Der Clou des Geräts: Ein vollwertiges Windows 8 und Android 4.2.2 lassen sich gleichzeitig nutzen.

Mit einem Knopfdruck auf den Home- beziehungsweise Windows-Button schaltet der Nutzer zwischen beiden Systemen um. Er kann Verknüpfungen zu Android-Apps auf die Kacheloberfläche von Windows 8 legen, und so tatsächlich mit beiden Betriebssystemen gleichzeitig arbeiten. Beim Prozessor handelt es sich um einen Intel Core-i5 der Haswell-Generation. Das Display bietet eine Pixeldichte von 275ppi, der Bildschirm soll besonders für Einsätze im Freien optimiert sein.

Das Ativ Q wiegt 1,3 Kilogramm und das Magnesium-Gehäuse soll gerade einmal 14 Millimeter dünn sein. Das Hybrid-Tablet lässt sich aufklappen und der Bildschirm aufrichten, zum Vorschein kommt dann eine Tastatur. Das Ativ Q bietet vier Funktionsmodi: Tablet, Tippen, Schreiben und Stehen. Neben der Tastatur gibt es auch einen S-Pen für die schnelle Eingabe etwa von Notizen. Samsung hat nicht bekannt gegeben, welchen Preis das Ativ Q haben und in welchem Zeitraum das Ativ Q erscheinen wird.

Auf der Samsung Premiere 2013 haben die Südkoreaner auch weitere Tablets, Ultrabooks, einen All-in-One-PC und Smartphones sowie eine Kamera vorgestellt. Einen umfassenden Überblick über die "Samsung Premiere 2013"-Neuheiten lesen Sie bei unseren Kollegen von connect.de. Dort lesen Sie beispielsweise Berichte zum Samsung Galaxy S4 Active, zum Samsung Galaxy Zoom, zum Samsung Galaxy S4 mini, dem Samsung Ativ Tab 3 und mehr. Das folgende Video zeigt Ihnen das Ativ Q aus der Nähe.

Samsung ATIV Q Hands On Test deutsch HD

Quelle: All About Samsung
4:13 min

Mehr zum Thema

Google Nexus 7-2: Das Erscheinungsdatum für Deutschland scheint festzustehen.
Das neue Nexus 7 nur mit 32 GB

Nachdem das neue Nexus 7 (Nexus 7-2) in den USA bereits verfügbar ist, gibt es stichhaltige Hinweise zu einem Release-Date am 29. August 2013 in…
Das neue Nexus 7 (Nexus 7-2): Angeblich sei das Erscheinungsdatum der 30. August 2013.
Das neue Nexus 7

Das Release-Date für das neue Nexus 7 (Nexus 7-2) in Deutschland ist der 30. August 2013. Dies gehe aus geleakten Dokumenten von Media Markt und…
Dell stellt neue Tablets vor mit Intel-Chips und Android oder Windows.
Windows 8.1 Tablets

Dell stellt neue Tablets mit Intel Bay Trail Chips vor. Wir haben Infos zu Venue 8 Pro und Venue 11 Pro (Windows 8.1) sowie Venue 7 und Venue 8…
Microsoft Surface Windows 8 Pro
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…
Tablet, Trio,
Tablet-Trio im Vergleich

Wir machen den Vergleich: Das iPad Air 2, das Samsung Galaxy Tab 10.5 und das Lenovo Thinkpad 10 stellen sich im Test.