Digitale Fotografie - Test & Praxis

SAD Fotokonverter - Wandler für Bilderrahmen

Nicht immer können digitalen Bilderrahmen bei der Ausgabe der Bilder das Seitenverhältnis korrekt anpassen. Ihre integrierten Skalierer zeigen oft Schwächen.

image.jpg

© Archiv

Nicht immer können digitalen Bilderrahmen bei der Ausgabe der Bilder das Seitenverhältnis korrekt anpassen. Ihre integrierten Skalierer zeigen oft Schwächen. Der 10 Euro teure Fotokonverter von SAD, soll nun auch Computermuffeln die vorherige Konvertierung schmackhaft machen. Das Seitenverhältnis der Bilder soll die Software ohne Verzerrungen anpassen können. Dabei konvertiert das Programm auf Wunsch einzelne Dateien oder auch ganze Ordner. Zum Feststellen welches Format das beste ist, liefert SAD Testbilder in verschiedenen Auflösungen. Verarbeitet werden JPEG, PNG und BMP-Bilder. Die unterstützten Auflösungen: 128 x 128, 320 x 240, 480 x 234, 480 x 264, 630 x 440, 640 x 234, 640 x 480, 720 x 480, 800 x 480, 800 x 600, 1024 x 600, 1024 x 768 www.my-sad.de

Mehr zum Thema

Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.
microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.