Besser geschützt

RWE-SmartHome-Haussteuerung bringt mehr Sicherheit

Für einen höheren Brand- und Einbruchsschutz in den eigenen vier Wänden können Eigentümer und Mieter jetzt mit der RWE-SmartHome-Haussteuerung sorgen.

Haussteuerung: RWE sorgt für mehr Sicherheit im eigenen SmartHome.

© RWE

Haussteuerung: RWE sorgt für mehr Sicherheit im eigenen SmartHome.

Die RWE-SmartHome-Haussteuerung ist verfügbar. Ab sofort bietet RWE Rauch- und Bewegungsmelder sowie Tür- und Fenstersensoren an, die per Plug & Play über eine Zentrale vernetzt werden können. Neben der Steuerung von Heizung und Elektrogeräten lassen sich so mithilfe des funkbasierten Hausautomatisierungs-Systems zahlreiche Sicherheitsfunktionen umsetzen.

Mehr zum Thema

Sensor Security & Multimedia Package: Für 500 Euro bekommen Einsteiger ein umfangreiches Paket.
Einstiegspaket

Mit dem Sensor Security & Multimedia Package bietet Mediola ein neues Einstiegspaket für sicherheitsbewusste Verbraucher an. Sicherung und…
Die Sicherheitsprodukte von Granding gibt es ab sofort bei Reichelt.
Sicherer Zugang

Der Vertrieb von Reichelt Elektronik hat erstmals die biometrischen Zugangskontrollen von Granding im Angebot.
Sicherheitssystem Canary
Smart Home

Canary, das smarte Sicherheitssystem, übertrifft sein Finanzierungsziel auf Indiegogo bei Weitem. Deshalb spendiert der gleichnamige Hersteller…
Gira Notrufset Funk
Sicherheit

Mehr Sicherheit im Badezimmer verspricht Gira mit dem neuen Notrufset "Funk". Ein Zugtaster ermöglicht es Hilfsbedürftigen auf sich aufmerksam zu…
Keeo Schlüsselbund
Gadget

Schluss mit der lästigen Schlüsselsuche: Mit dem smarten Schlüsselbund Keeo kann man die eigenen Schlüssel mit dem Smartphone orten. Derzeit sucht…