HD DVD brennen, Dolby-Sound hören

Roxio WinOnCD 10 Media Suite

Roxio startet quasi zeitgleich mit dem Wettbewerber Nero eine neue Version seiner Brenn-Suite WinOnCD. Die Version 10 steht nach Herstellerangaben vom Mittwoch ab Ende September im Handel. Die Preisempfehlung lautet zirka 50 Euro.

Roxio startet quasi zeitgleich mit dem Wettbewerber Nero eine neue Version seiner Brenn-Suite WinOnCD. Die Version 10 steht nach Herstellerangaben vom Mittwoch ab Ende September im Handel. Die Preisempfehlung lautet zirka 50 Euro.

Käufer der Software sollen wie in den Vorversionen davon profitieren, dass Roxios Mutterkonzern Sonic die Technik für Filmproduktionen in Hollywood liefert: WinOnCD kopiert Blu-ray- sowie HD-DVD-Medien mit beliebigem Inhalt und brennt maximal 30 GByte Daten auf HD-DVD-Rohlinge. Bisher wurde nur Blu-ray für Backups unterstützt.

Aus dem Profi-Tool Sonic DVDit in WinOnCD übernommen hat Roxio leistungsstarke Authoring-Features: DVD-Menüs können zum Beispiel mit beweglichen Elementen, 3D-Effekten, Transparenz und Laufschrift verziert werden. Über den Funktionsumfang von DVDit hinaus geht die Codec-Unterstützung, denn WinOnCD soll neben MPEG-1/-2 und WMV auch DivX als Ausgangsmaterial für Video-DVDs nutzen können.

Surround-Sound auf Kopfhörern

Im Vergleich mit der Vorversion gibt WinOnCD 10 jetzt Surround-Sound auf bis zu sieben Kanälen aus. Dabei unterstützt die Software Standards wie Dolby Digital EX 6.1, Dolby Pro Logic für den Upmix von 2-Kanal-Stereo auf 4-Kanal-Surround und Dolby Headphone. Diese Technik erzeugt Rundumklang auf herkömmlichen Stereo-Kopfhörern.

Von der Software Roxio Copy & Convert erbt WinOnCD Datei-Exportfilter für Handy, iPod, PlayStation Portable und Zune. Benutzer konvertieren damit Musikdateien sowie Videos in das passende Format und speichern die Files auf den Mobil-Playern. Im Gegensatz zu iTunes sichert WinOnCD auch nicht kopiergeschützte Medien-Dateien vom Apple-Player zurück auf den PC.

Info: www.roxio.de

Roxio

Golem News

Roxio WinOnCD 10 Media Suite

© Archiv

Mehr zum Thema

Windows 10
Nach Windows 10 Update

KB3086786: Dateien von Word, Excel und Powerpoint, die unter Windows 7 erstellt wurden, können nach dem Update auf Windows 10 Probleme machen.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.