VoD

Rovi öffnet Video Store für BlackBerry PlayBook

Der Rovi Entertainment Store ermöglicht Research in Motion-Kunden den mobilen Abruf von Premium-Filmen auf dem BlackBerry Playbook. Durch den Service sollen die Multimedia-Fähigkeiten des BlackBerry Tablet weiter ausgebaut werden.

Rovi öffnet Video Store für BlackBerry PlayBook

© Research in Motion

Das BlachBerry Playbook von Research in Motion bietet nun Zugriff auf den Rovi Entertainment Store

Tablets sind zu echten Multimediatools geworden, die in den verschiedensten Arbeits- und Freizeitumgebungen beheimatet sind. "Das BlackBerry PlayBook bietet ein Multimedia-Erlebnis mit einem erstaunlichen Bild, Stereo-Klang, HDMI TV-Anschluss und hoher Leistung", erklärte Martyn Mallick, Vice President Global Alliances und Business Development bei Research In Motion, dazu.Durch die Zusammenarbeit mit Rovi wird die Möglichkeit geboten, Filme aus dem Rovi Entertainment Store herunter zu laden. In besagtem Store können Nutzer über ihr BlackBerry PlayBook auf den neuen Video Store-Filmservice zuzugreifen. Bereits wenige Sekunden nach Start des Downloads eines Films sollen Nutzer mit dem Ansehen des Videos beginnen können. Anschließend können die heruntergeladenen Filme und Videos auch über den HDMI-Ausgang des BlackBerry PlayBooks auf HDTV-Geräten ausgegeben werden.Der Video Store bietet einen umfassenden Katalog von Entertainment-Angeboten aus Film und Fernsehen. Dazu gehören auch DVDs und Blu-ray Discs, die bereits am Erscheinungstag im Video Store zu Kauf oder Ausleihe erhältlich sind. Video Store wird für BlackBerry PlayBook OS 2.0 zuerst in den USA und im Verlaufe dieses Jahres in weiteren Ländern verfügbar sein.

Mehr zum Thema

image.jpg