Digitale Fotografie - Test & Praxis

Rossman druckt auf HP - Sofortbilder

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat vier Filialen zum Test mit einem HP FotoVision-System ausgestattet. Das Store-Konzept soll es Kunden erlauben am Anfang des

image.jpg

© Archiv

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat vier Filialen zum Test mit einem HP FotoVision-System ausgestattet. Das Store-Konzept soll es Kunden erlauben am Anfang des Einkaufs die Bilder in Auftrag zu geben und am Ende bereits abzuholen. Im Inneren des Systems arbeitet ein HP Photosmart PM2000e Microlab Drucker auf Tintenbasis. Dank neuer Tinten will HP eine gleichbleibende hohe Bildqualität mit langer Haltbarkeit garantieren. Mehrere Eingabeterminals ermöglichen die simultane Bearbeitung verschiedener Bestellungen. Zur Wahl steht sowohl glänzendes als auch mattes Papier in den Formaten 10x15 cm oder 13x18 cm. Aber auch Kollagen, Kalender oder Kartenvorlagen sollen möglich sein. Das Auftragssortierungssystem reicht für 18 Aufträge. Nur mit einem persönlichen Bon können die Kunden ihre Fotos nach dem Einkauf abholen. Als Teil des mehrjährigen Vertrags baut HP zusammen mit Rossmann in weiteren Märkten das FotoVision Konzept mit HP Technologien auf und will dabei bis zu 200 weitere Filialen ausstatten. www.hp.com/de

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Mi Notebook Pro mit Core-i5 im Angebot für 671,77 Euro kaufen. Das Ultrabook bietet Top-Hardware zum fairen Preis.
Guillermo Del Toro Plakat
Video
Das Flüstern des Wassers

Wer braucht schon "Hellboy 3", wenn er stattdessen die Chance auf sieben Golden Globes hat? Trailer zum neuen Film von Guillermo Del Toro.
Ethereum-Mining
Blockchain-Plattform für Schweizer Großbank

Die Schweizer Großbank UBS verkündet, an einer Ethereum basierten Blockchain-Plattform zu arbeiten. Damit steigt der Kryptowährungs-Kurs auf 700…
Wir beraten Sie zum Thema Bitcoin und Mining.
Kryptowährung auf dem Weg zur Börse

Nach der Einführung von Future-Optionen wollen Unternehmen auch Bitcoin-Fonds anbieten. Der Börsenaufsichtsbehörde SEC liegen Genehmigungsanträge vor.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Minecraft-Server waren das ursprüngliche Ziel

Das Bezirksgericht in Alaska​ befindet drei US-amerikanische Studenten für schuldig, hinter den DDoS-Attacken des Mirai-Bot-Netzes zu stecken.