Rollei Innocube IC200T/IC200C

Rollei präsentiert kleinsten Pico-Projektor der Welt

Rollei Innocube IC200T/IC200C nennt sich ein kleiner LED-Projektor, mit dem Rollei für die schnelle und mobile Fotopräsentation wirbt.

Rollei Innocube IC200T/IC200C

© Rollei

Rollei Innocube IC200T/IC200C

Der Innocube IC200T/IC200C ist ein würfelförmiger Pico-Projektor mit einer Kantenlänge von gerade mal 45 x 45 x 46 mm. Der Beamer soll über einen Lithium-Polymer-Akku mit 2.300 mAh circa 120 Minuten frei vom Netzstrom projizieren können. Das gerade mal 129 Gramm schwere Gerät erreicht bei 2 Meter Projektionsabstand eine maximale Projektionsgröße von immerhin guten 1,5 Meter Bilddiagonale. Die Auflösung liegt auf VGA-Niveau, also bei 640x480 Pixel, was damit unter der alten SD-Videoauflösung liegt. Die 35 ANSI-Lumen lassen darauf schließen, dass der Raum wenigstens abgedunkelt sein sollte, damit man vom Kontrastverhältnis von 800:1 noch etwas erkennen kann.

Vorteil des kompakten Beamers ist die Langlebigkeit: 10.000 Betriebsstunden sollen es dank der LED-Technik sein, die auch für eine geringe Wärmeentwicklung steht. Entsprechend braucht der Beamer relativ wenig Kühlung und kommt ohne Lüfter aus, womit es keine störende Geräusche gibt.

Der Rollei Innocube IC200T/IC200C Pico-Projektor ist für die mobile Präsentation mit dem Laptop oder Tablet genauso geeignet wie für die Präsentation via HDMI-Buchse, die inzwischen an den meisten Kameras vorhanden ist. Signale nimmt er via MHL-Standard auch von Smartphones entgegen. Explizit geeignet sind die Modelle Samsung Galaxy S3, Galaxy Note 2, Apple iPhone 3G, 3GS, 4, 4S, 5, iPad Mini, iPad 2, neues iPad und iPad mit Retina-Display.

Ratgeber Web-Apps: Fotos online bearbeiten 

Den Rollei Innocube IC200T Pico-Projektor kann man ab Anfang März zum Preis von 300 Euro kaufen, die bunte Variante IC200C kommt einen Monat später in den Handel und kostet 330 Euro.

Innocube IC200T/IC200C

© Rollei

Der Innocube IC200T ist die schwarz-weiße Variante des Projektionswürfels.

Mehr zum Thema

Arqball FocusTwist - iOS App
iOS-App

Bildfokus nachträglich verändern per Fingerwisch: Die neue iOS-App FocusTwist verwandelt jedes iPhone in eine Quasi-Lichtfeldkamera im Stile der…
Amazon Cloud Drive Photos
iOS-App

Für iPhone-Fotografen bietet Amazon jetzt eine neue App für iOS an, die mit dem Smartphone aufgenommene Bilder direkt in der Amazon Cloud speichert.
Gizmon iCA Case iPhone Leica Camera
Smartphone-Schutzhülle

Leica-Look für das Smartphone: Die Gizmon iCA-Hüllen lassen iPhones wie Kamera-Klassiker aussehen. HapaTeam vertreibt die Cases in diversen…
External Flash by Nicolas Vignolo
iOS-App

Die App External Flash ermöglicht die Synchronisation von bis zu 16 iPhones zu einer kleinen "Blitzanlage". Zurzeit ist sie kostenlos.
Olloclip Objektiv für iPhone5
iPhone-Zubehör

Apple-Zubehör-Anbieter Olloclip bringt einen Tele-Konverter als aufsteckbaren Objektivvorsatz für iPhones.