Kamera

Rollei Bullet 5S - Actioncam macht 14 Megapixel-Fotos

Rollei Bullet 5S - so heißt die neue Actioncam von Rollei, die nicht nur für Videofilmer gedacht ist. Sie sieht aus wie der Vorläufer 4S, doch im Inneren arbeitet ein CMOS-Sensor mit 14 Megapixel Auflösung. Die maximale Fotoauflösung liegt bei 4608x3456.

Rollei Bullet 5S

© Rollei

Rollei Bullet 5S

Wahlweise bietet die Rollei Bullet 5S eine Full HD Videoauflösung mit 1920 x 1080 Pixeln mit 25 Vollbildern (25p) oder 50 Halbbildern (50i). Bei auf HD-Auflösung mit 1280 x 720 Pixeln reduzierter Qualität bietet die Cam die Aufzeichnung mit 25 oder 50 Vollbildern an. Parallel gibt es aber weiterhin die von NTSC-Filmern gewünschten Pendants mit 30 und 60 Bildern in der Sekunde. Ebenfalls eher selten ist die optionale Aufzeichnung im 4:3-Seitenverhältnis mit 1280 x 960 Pixeln mit 25, 30, 50 oder 60 Vollbildern. Noch höhere Vollbildaufzeichnung gibt es bei 848x480 Pixel Auflösung: Dann klappt eine Zeitlupenaufnahme mit 50 und 100 Bildern. Gespeichert wird auf SD-Karten.

Auch ein (elektronischer) Bildstabilisator ist nun vorhanden - damit reagiert Rollei auf die verstärkte Konkurrenz großer Camcorderhersteller wie Sony und JVC. Gleichzeitig zeigt sich Rollei selbstbewusst als Vertrieb, denn die Kamera wird beim chinesischen Hersteller AEE hergestellt, der nun auch auf dem Gehäuse auftaucht. Bei der Optik verspricht Rollei erhöhte Lichtstärke durch eine Mehrfachvergütung. Sie arbeitet aber weiterhin mit Festblende F2,8 und bietet einen Blickwinkel von 175 Grad. Dank gleicher Bauform gibt es keine Änderungen beim Schutzgehäuse das weiterhin bis 60m wasserdicht ist. Ebenfalls unverändert ist ein aufsteckbares Displayrückteil und der Mikrofoneingang.Rollei liefert die Bullet HD 5S für drei Zielgruppen, jeweils mit angepasstem Zubehör: Outdoor-Anwender, Motorbiker und Skifahrer. Lieferbar ist die Actioncam ab September für einen Preis von 370 Euro.

Rollei Bullet 5S Displayrückteil

© Rollei

Rollei Bullet 5S mit Displayrückteil

Mehr zum Thema

Sony HDR-AS15
IFA-Neuheiten 2012

Sony steigt in das immer größer werdende Segment mit Actioncams ein und stellt auf der IFA die HDR-AS15 vor.
Canon EOS C500
Kamera

Schon im April sind erste Details zur EOS C500 an die Öffentlichkeit gedrungen. Die damals noch in der Entwicklung befindliche 4K-Cam wird nun für…
Canon EOS C100
Kamera

Die Canon EOS C100 soll sich vornehmlich für Kleinproduktionen im professionellen Videobereich eignen. Sie steckt in einem Magnesiumgehäuse und…
GoPro Hero 3 Black Edition
Actioncams

GoPro hat in San Francisco die neuen Actioncams der Hero-3-Serie vorgestellt. Mit dem Topmodell Black Edition sind nun sogar Videoaufnahmen in 4K…
Fotos,Kameras,Garmin
Actioncams

Garmin kommt mit den beiden Actioncams Virb und Virb Elite auf den Markt. Beide Kameras filmen in 1080p mit 30 Bildern und machen Fotos mit bis zu 16…