Panoramakamera

Ricoh Theta ab sofort lieferbar

Ricoh Imaging gibt den weltweiten Verkaufsstart seiner Ricoh Theta Kugel-Panorama-Kamera bekannt.

Ricoh Theta

© Ricoh Imaging

Ricoh Theta

Die Ricoh Theta wurde erstmals am 5. September auf der IFA 2013 in Berlin vorgestellt. Es handelt sich dabei um die erste, seriengefertigte Kamera für vollsphärische Aufnahmen.

Die Ricoh Theta erfasst mit zwei 180°-Objektiven die gesamte Aufnahmeumgebung in einem einzigen Foto ähnlich einer Fisheye-Aufnahme mit kugelförmiger Darstellung. Die Ricoh Theta kann über eine eigene Webseite in Deutschland, Frankreich, UK sowie den USA über die Online-Shops von Ricoh Imaging sowie über Amazon bestellt werden. In Deutschland soll die Ricoh Theta 400 Euro kosten.

Mehr zum Thema

Ricoh GR Kompaktkamera DSLR-Sensor
Kompaktkamera

Die neue Edelkompakte Ricoh GR setzt auf einen APS-C-Sensor ohne Tiefpassfilter, eine 28-mm-Festbrennweite und ein Metallgehäuse. Update: erste…
Nikon S9300
Update-Radar KW 34

Nikon fixt einen kritischen Fehler bei neun Coolpix-Kameras, Ricoh frischt seine "Baustellen-Kompakte" G700SE auf.
Ricoh HZ15
Digitalkamera

Die Ricoh HZ15 ist die erste neue Kompaktkamera der Ricoh Imaging Company nach der Neuaufstellung von Pentax und Ricoh.
Ricoh Theta
IFA 2013

Ricoh präsentiert mit der Theta auf der IFA 2013 eine Kamera für automatische 360-Grad-Fotos.
Foto,Kameras,Ricoh
"Limited Edition" und Cashback

Die Ricoh GR kommt als limitierte Sonderedition, für Pentax-K-SLRs gibt es eine Cashback-Aktion.