Digitale Fotografie - Test & Praxis
Update

Ricoh GXR - Funktionserweiterung

Ricoh kündigt für den 31. August 2011die Veröffentlichung des vierten funktionserweiternden Firmware-Updates für die im Dezember 2009 eingeführte Modul-Systemkamera GXR an.

image.jpg

© Ricoh

Das vierte Firmware-Update berücksichtigt Vorschläge und Anfragen zahlreicher Kunden und bringt neue Funktionen und verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Das Update und eine Anleitung zur Verwendung der neuen und veränderten Funktionen können kostenlos von der Ricoh-Website heruntergeladen werden. Ricoh beschreibt die Änderungen wie folgt:

Neue und erweiterte Funktionen für alle Aufnahmemodule:

1. Eine Fokussierhilfe erhöht die Genauigkeit der manuellen Scharfeinstellung. Es besteht die Möglichkeit, die Schärfe durch Verstärkung von Objektkanten oder Kontrast besser zu kontrollieren.

Das Vergrößern der Monitoranzeige erleichtert das Fokussieren. Das Hineinzoomen funktioniert nicht nur für die Bildmitte, sondern im gesamten Bild. Die Anzeigequalität für 4- und 8-fache Vergrößerung wurde verbessert, und der zu vergrößernde Bildbereich kann mit den Richtungstasten verschoben werden. Es lässt sich einstellen, dass der Vergrößerungsmodus automatisch nach der Aufnahme endet.

2. Die Auto-Resize-Zoomfunktion (eine Digitalzoom-Variante) kann jetzt mit den Seitenverhältnissen 1:1, 3:2 und 16:9 verwendet werden.

3. Manuelle Anpassung des Weißabgleich durch Messen einer weißen Fläche istjetzt auch mit Blitz möglich.

4. Beim Einstellen der Hochempfindlichkeits-Automatik (ISO Auto Hi) lässt sich nicht nur die obere ISO-Grenze festlegen, sondern auch die Verschlusszeit, ab der sich der ISO-Wert ändert.

5. Die elektronische Ausrichthilfe kann nun beim Fotografieren mit Selbstauslöser angezeigt werden.

6. Bei den Aufnahmefunktionen Cross-Entwicklung und Spaßkamera-Effekt lässt sich für die Vignettierung jetzt zwischen "Schwach", "Stark" und "Aus" wählen.

7. Zusätzlich zu den bisherigen ISO-Werten sind jetzt wählbar: ISO-Lo (nur bei GR-Objektiv 28 mm und GR-Objektiv 50 mm), ISO 250, ISO 320, ISO 500, ISO 640, ISO 1000, ISO 1250, ISO 2000 und ISO 2500. Neue und erweiterte Funktionen ausschließlich für die Aufnahmemodule GR-Objektiv 28 mm (A12) und GR-Objektiv 50 mm (A12):

8. Bei manueller Belichtungseinstellung können als Belichtungszeit die Funktionen B und T gewählt werden. Die maximale Belichtungszeit beträgt jeweils 180 s. http://www.ricoh.com/r_dc/de/ http://ricohpmmc.com/de/support/download/gxr_firmware.htm

Mehr zum Thema

Titelbild der ColorFoto 4/2017 mit Jahres-CD
Die Welt der Fotografie

Moderne Systemkameras sind unser Top-Thema in ColorFoto 4/2017. Lesen Sie die Tests von neun Modellen von Fujifilm, Panasonic, Leica und Sigma.
Sony A9 Preis Ausstattung Release
Neuer Angriff auf die Spitzenklasse

Die Alpha-Serie erhält ein neues Flaggschiff: Die spiegellose Vollformatkamera Sony A9 geht in direkte Konkurrenz zu den Profi-DSLRs von Canon und…
Snap Photo Collage Microsoft
Windows 10 App

Microsoft verschenkt die Snap Photo Collage-App im Store für Windows 10 und 8.1. Sie sparen damit rund 3 Euro, das Angebot ist zeitlich begrenzt.
Canon EOS M100 Preis Release
Spiegellose Systemkamera

Die neue Canon EOS M100 positioniert sich als kompakte, spiegellose Systemkamera im Einsteigersegment. Hier alle Daten zu Preis, Release und Features.
DxO OpticsPro 11 Essential
RAW-Konverter für PC und Mac

Top-Aktion für Fotografen: Die Lightroom-Alternative DxO Optics Pro 11 gibt es vorübergehend kostenlos. So erhalten Sie die Gratis-Lizenz.