Update

Ricoh G700SE - Bessere Verbindung

Knapp vier Wochen nach dem letzten Update bringt Ricoh schon die nächste Firmware-Version v1.10 für die robuste "Baustellen"-Kamera G700SE.

image.jpg

© Ricoh

Die neue Firmware v1.10 soll eine verbesserte Stabilität der Bluetooth-Verbindung per OPP-Protokoll (Object Push Profile) und der WLAN-Verbindung per FTP-Protokoll bringen. Außerdem wird bei Verwendung des optional erhältlichen GPS-Moduls GP-1 die Kompass-Missweisung nun richtig berechnet. http://www.ricoh.com/r_dc/download/firmware/g700se/

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Die 500 Euro teure G700 hält laut Ricoh zweistündigen Tauchgängen bis 5 m Tiefe und Stürzen aus 2 m Höhe stand, sie ist staubdicht und gegen…
image.jpg
Update

Eine aktualisierte Firmware für die robusten, wasser- und staubfesten Ricoh-Kompaktkameras G700 und G700SE bringt neue Funktionen und Menüs, die…
image.jpg
Updates

Ricoh hat für seine robuste G700SE ein Firmware-Update auf Version 1.12 zum Herunterladen bereitgestellt. Es verbessert die Kamerafunktion und behebt…
Ricoh Theta
IFA 2013

Ricoh präsentiert mit der Theta auf der IFA 2013 eine Kamera für automatische 360-Grad-Fotos.
Kompaktkameras,Pentax,WG-20
Kompaktkameras

Mit drei neuen Modellen setzt Ricoh-Imaging die einstige Pentax-Optio-Tradition tauchfester Kompaktkameras fort.