Digitale Fotografie - Test & Praxis

Reallusion CrazyTalk 6 - Fotos reden lassen

Reallusion bietet eine neue Version der 3D Foto- und Grafik-Animationssoftware CrazyTalk. Mit der neuen Version lassen sich bis zu vier unterschiedliche

image.jpg

© Archiv

Reallusion bietet eine neue Version der 3D Foto- und Grafik-Animationssoftware CrazyTalk. Mit der neuen Version lassen sich bis zu vier unterschiedliche Charaktere, ob Tier, Auto oder Mensch, auf Bildern so animieren, dass diese miteinander kommunizieren, moderieren oder kommentieren. CrazyTalk 6 kann die so erstellte Animation als Video zu speichern. Die Software bietet Reallusion als Standardversion online derzeit für 70 Euro. Die Pro Version für 180 Euro bietet erweitere Kontrollfunktionen bei der Animation, kann aus einer einmal angelegten Animationen eine Vorlage erstellen und beherrscht die Ausgabe in HD-Qualität.

www.reallusion.com/crazytalk

Mehr zum Thema

Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…
McAfee-Coins
Kyptowährungen

Der Bitcoin erholt sich seit Anfang Februar rasend schnell. Kursverluste gibt es dafür bei Altcoins wie Ethereum, Ripple, IOTA und Co. zu verzeichnen.