Shooter

"Rage": Patch gegen Grafik-Probleme

Das Shooter-Highlight "Rage" hat in der PC-Version mit fiesen Grafikproblemen und Abstürzen zu kämpfen. Am Wochenende veröffentlichte Hersteller id Software dementsprechend zwar einen Patch - viele der Probleme bleiben jedoch weiter bestehen. Hierfür sei jedoch nicht id Software verantwortlich, sondern fehlerhafte Grafiktreiber.

© Bethesda

"Rage": Patch gegen Grafik-Wut der Gamer

"Unser Entwicklungssystem hat fehlerfreie Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 erstellt. Leider hatten wir beim PC bis zum Ende Probleme mit den Grafiktreibern. Jeder bei id Software ist aufgrund dieser Fehler verärgert. Leider entzieht sich das aber unserer Kontrolle. Wir arbeiten sowohl mit AMD als auch Nvidia zusammen, um die Treiber schnellstmöglich fehlerfrei zu machen", so Tim Willits, Creative Director von Rage.

Der nun veröffentlichte Patch für "Rage" (ausfühlicher Test hier) soll erstmal grobe Grafikprobleme beseitigen und Abstürze verhindern. Außerdem bietet er die Möglichkeit, erweiterte Grafikoptionen einzustellen. Unter anderem kann jetzt durch die Vergrößerung des Texturcaches das Nachladen von Texturen vermindert werden. Eine Möglichkeit zur Einstellung für anisotropische Texturfilterung für leistungsstarke Grafikkarten wurde ebenfalls eingeführt.

Auf Windows 7 (32-Bit) Systemen wurde ein Fehler behoben, der - in Verwendung mit AMD-Treibern - dafür sorgte, dass das Spiel nach dem Intro des Öfteren abstürzte.

Auch id Mitbegründer John Carmack äußerte sich zu den aktuellen Problemen: "Die Treiber-Probleme zum Launch waren ein richtiger Clusterfuck (deutsch etwa: riesiges Chaos)."Weiter sieht er den PC nicht mehr als führende Plattform für Spiele: "Diese Aussage macht manche Leute vielleicht sauer, aber es ist schwer es anders zu beschreiben. Beide Konsolen-Versionen werden ein größeres Publikum haben als die PC-Version."

Über den Steam-Launcher steht der aktuelle Patch zum Download zur Verfügung. Spieler sollten zudem ihre Grafiktreiber aktualisieren und die Treiber-Updates von AMD und Nvidia im Auge behalten.

Mehr zum Thema

Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern.
Beta-Test vor Release

Der Beta-Test von Call of Duty: Black Ops 3 steht in den Startlöchern: Treyarch gibt das Startdatum für die PS4-Beta bekannt. Die Testversionen für…
Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot
Call of Duty

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für…
Wir zeigen alle Angebote für
Gratis-Spiele für Xbox One

Nutzer von Games with Gold bekommen jeden Monat kostenlose Spiele für Xbox One und Xbox 360. Wir haben alle Gratis-Games im Überblick.
Wir zeigen Ihnen alle Gratis-Spiele von PS Plus im August 2015 im Überblick.
Gratis-Spiele für PS4

PS Plus bringt jeden Monat Gratis-Games für PS4, Playstation 3 und PS Vita. Wir haben die kostenlosen Spiele im Überblick.
Symbolbild für Internet-Sicherheit und Spionage
Teslacrypt

Die Ransomware "TeslaCrypt" ist ein Trojaner, der vor allem Zockern zu schaffen macht. Savegames werden verschlüsselt, die angeblich erst gegen…