Oculus Rift Klon für Playstation 4

PS4 VR-Brille - Sony stellt Project Morpheus vor

Oculus Rift bekommt Konkurrenz: Auch bei der Playstation 4 steht die Umsetzung von VIrtual Reality-Hardware auf der Agenda. Mit Project Morpheus hat Sony auf dem GDC 2014 eine VR-Brille für die PS4 vorgestellt.

Virtual Reality für PS4: Sony stellt VR-Brille namens Project Morpheus vor

© Sony

Virtual Reality für PS4: Sony stellt VR-Brille namens Project Morpheus vor

Das japanische Unternehmen Sony stellte auf der diesjährigen Game Developers Conference (GDC 2014) in San Francisco eine neue VR-Brille namens Project Morpheus für die Playstation 4 vor. Mit dieser will man die PS4 um die sogenannte Virtual Reality erweitern, äußerte sich Sony im offiziellen PS-Blog.

Bislang war die Oculus Rift der einzige Prototyp, der eine ähnliche Funktionsweise hat: Mit der Brille wird das Sichtfeld des Spielers komplett umschlossen, sodass man tatsächlich in die Spielewelt eintauchen kann.

LesetippPS4 oder Xbox One?

In der Brille selbst steckt ein fünf Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung. Der Unterschied zwischen Project Morpheus und Oculus Rift liegt in der Erfassung der Positionsdaten der VR-Brille. Während das Start-Up Oculus eine Webcam nutzt, um die Kopfbewegungen des Spielers zu erfassen, verwendet Sony die Kamera der PS4.

Zur Verbindung nutzt man HDMI und USB, dem Online-Magazin The Verge zufolge sucht man jedoch noch nach Möglichkeiten, eine drahtlose Verbindung zu ermöglichen. Zusätzlich dazu gibt es Pläne, auch den Move-Controller in die Virtual Reality einzubinden. So ließe sich eine noch realistischere Spielerfahrung mittels VR-Brille kreieren. 

Wann genau Project Morpheus in den Handel kommt und wie viel die Hardware kosten soll, ist allerdings noch unbekannt. Auch die benötigte Software zur Spieleentwicklung ist noch nicht fertig. Konkrete Angaben machte man seitens Sony nicht - das Development Kit soll laut dem Unternehmen demnächst zur Verfügung gestellt werden.

Mehr zum Thema

PSN-Logo
PSN, Windows Live & 2K Games

Die Hackergruppe Derp Trolling behauptete, das Playstation Network, Windows Live und 2k Games gehackt zu haben. Sony dementiert den Angriff auf das…
Symbolbild Internetsicherheit
PSN-Hack

Hacker haben in der Nacht auf Montag für etwa drei Stunden das Playstation Network (PSN) außer Betrieb gesetzt.
PSN-Teaser
PSN-Hack zu Weihnachten

5 Tage Playstation Plus und 10 Prozent Rabatt gibt es als Entschädigung für den Weihnachts-Hack, der das Onlinespielen via PS4, PS3 und PS Vita…
PSN-Teaser
PSN down

Das PSN war am vergangenen Mittwochabend bis in den Donnerstagmorgen down. Zur Offline-Problemlösung werden am 12. Februar Wartungsarbeiten…
Playstation Music
Music Unlimited eingestellt

Sony hat Music Unlimited auf PS4 und PS3 eingestellt und durch den neuen Spotify-Dienst Playstation Music ersetzt.