Sony-Event

PS4 Live Stream: PS4 Neo & PS4 Slim Premiere gratis sehen

Sony zeigt die PS4 Slim und womöglich die PS4 Neo. Im Live-Stream zum "Playstation Meeting" verfolgen Sie den Sony-Event ab 21 Uhr gratis.

PS4 Neo & Slim: Der Playstation-Blog zeigt den Live-Stream

© Screenshot / Sony

PS4 Neo & Slim: Der Playstation-Blog zeigt den Live-Stream gratis.

Sony bietet einen kostenlosen Live-Stream zum „Playstation Meeting“-Event, auf dem aller Voraussicht nach die PS4 Slim und vielleicht sogar eine PS4 Neo vorgestellt werden können. Quellen von aktuellen Gerüchte gehen sogar davon aus, dass das mit anwesende GTA-Entwicklerstudio Rockstar Games ein HD-Remake seines Western-Klassikers Red Dead Redemption am Start haben wird. Der Event beginnt um 21:00 Uhr unserer Zeit. Wie Sie zum Live-Stream kommen, das verraten wir Ihnen in dieser Meldung.

Die PS4 Slim gilt nicht mehr als große Überraschung. Schon Wochen im Voraus hat ein Twitter-Nutzer ein Exemplar ergattern können, dessen Echtheit er sich von Eurogamer.net bzw. Digital Foundry im Vereinigten Königreich (UK) hat bestätigen lassen. Das Exemplar kommt Meldungen zufolge aus dem arabischen Raum. Dorthin soll Sony vorbereitend zum Launch Bestände der PS4 Slim geschickt haben, um weitere Märkte zu erschließen.

Die PS4 Slim bewege sich technisch auf dem gleichen Niveau wie das aktuelle Modell, die Slim soll nur kleinere Ausmaße mitbringen. An Leistung, Festplatte und Laufwerk habe Sony nicht variiert. Einigen Unboxing- und Teardown-Videos lässt sich entnehmen, dass sich weiterhin eine SSD einbauen lässt.

Kommt schon bald eine PS4 Neo?

Interessanter wäre da schon eine PS4 Neo. Eine solche für VR- und 4K-Anwendungen gedachte Konsole – vorrangig als Zuspieler für die Virtual-Reality-Brille PlaystationVR – wurde ursprünglich erst für Ende 2017 für den Kampf mit der Xbox Scorpio erwartet. Einige Experten glauben aber, dass Sony schon Weihnachten dieses Jahr im Blick hat – dann sähe Microsoft alt aus. Ein schnellerer Prozessor und eine bessere Grafikeinheit würden die Rohleistung der PS4 Neo von 1,8 auf 4,2 Teraflops steigern. Scorpio wäre zwar schneller, aber auch deutlich später da.

Lesetipp: PS4 Slim – Leaks mit Fotos und Details

Angebliche Insider lassen sogar vermuten, dass das für echtes 4K-Gaming mit 30 Bildern pro Sekunde reichen könnte. Bisherige PS4-Spiele sollen dann im Mittel in bis zu 90 Bildern pro Sekunde bei 1080p-Auflösung möglich sein. Neue Spiele sollen dann auf der bisherigen PS4 und auf der Slim in gewohnter Geschwindigkeit (30 bis 60 Bilder pro Sekunde) und Auflösung (1080p) abgespielt werden.

Zum Live-Stream

Klingt spannend, nicht wahr? Ob sich die Gerüchte als wahr herausstellen werden, erfahren Sie im Live-Stream zum Sony-Event. Diesen bieten die Japaner ab 21:00 Uhr direkt auf der eigenen Playstation-Website bzw. direkt auf twitch.tv/playstation an.

Mehr zum Thema

PS4 Remote Play: PC-App als Download, Systemanforderungen und mehr
Playstation 4 Spiele

Mit der PS4-Firmware 3.50 können Sie mit PS4 Remote Play Playstation-4-Spiele auf den PC streamen. Wir führen zum App-Download und haben Infos zu…
Sony PlayStation-4-Controller in der Seitenansicht
Gaming

Valve will auf seiner Spiele-Verwaltungs-Plattform Steam künftig PlayStation-4-Controller unterstützen.
PS4 Pro
Bessere Grafik und Performance

Sony gibt offiziell bekannt, welche Spiele zum Release der PS4 Pro und darüber hinaus per Patch optimiert werden. Wir haben die PS4 Pro Spiele-Liste.
PS4 Pro
Black Friday

Wer eine PS4 Pro kaufen will, schlägt am Black Friday zu. Bundles mit Battlefield 1, FIFA 17 oder Tomb Raider und mehr gibt es auf Amazon ab 399…
PS4 Pro
Ultra-HD-Gaming

Sonys 4K-Fernseher haben anscheinend Probleme mit der PS4 Pro. Die Reaktion von Sony? Das Unternehmen löscht einfach unangenehme Forenbeiträge.