PS4 kaufen

Ausverkauf, Spiele-Zukunft & Co. - Stellungnahme von Sony

Binnen kürzester Zeit war die PS4 nach Release weltweit ausverkauft. Wer eine PS4 kaufen will, wartet noch immer vergebens auf Nachlieferungen. Sony hat nun mit Statistiken zur PS4 Stellung bezogen und kündigte unter anderem an, dass noch dieses Jahr 100 neue Spiele auf den Markt kommen sollen.

PS4 kaufen? Geht nicht, die Playstation 4 ist ausverkauft, wie geht es nun weiter?

© Sony

PS4 kaufen? Geht nicht, die Playstation 4 ist ausverkauft, wie geht es nun weiter?

Im Zuge eines Presseevents vor ausgewählten Journalisten hat sich Sony über die Zukunft der PS4 geäußert. Seit Verkaufsstart hat der Branchenriese mehr als 4,2 Millionen Exemplare der Next Gen-Konsole verkauft und ist sich über die weiterhin bestehende Nachfrage durchaus bewusst. Wer aktuell eine PS4 kaufen will, muss derzeit auf neue Lieferungen warten.

Ein Sprecher begründet diese Situation damit, dass die Zahl der Gamer, die leidenschaftlich und vor allem viele Videospiele spielen, zugenommen habe. John Koller, Marketing Vizepräsident von Sony, betont außerdem, dass der Launch der PS4 mit keinem anderen Produkt aus der Playstation-Familie vergleichbar sei.

Während bei der PS3 Nutzer erst nach drei Jahren eine Verbindungsrate zum Internet von knapp 70 Prozent erreichten, sind laut Sony schon jetzt etwa 90 Prozent aller PS4-Konsolen online. Darüber hinaus habe mehr als die Hälfte aller PS4-Nutzer ein Playstation Plus-Abonnement abgeschlossen.

Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, sei laut Koller das darauffolgende Versprechen entscheidend. In diesem Zusammenhang versicherte Sony, dass noch in diesem Jahr 100 neue Videospiele auf den Markt kommen sollen.

Unter den bisher erhältlichen Titeln zählen "Call of Duty: Ghosts", "FIFA 14" und "Battlefield 4" zu den erfolgreichsten Spielen. Einer bei IGN veröffentlichten Statistik zufolge verbringen alle PS4-Spieler zusammengerechnet 34 Millionen Stunden pro Woche an der Konsole.

Mehr zum Thema

PS4, Sony, PlayStation 4
PS4 Probleme

Probleme bei Bild- und Ton-Wiedergabe auf der PS4 nach dem Firmware-Update 2.0. Grund soll ein defekter HDMI-Handshake sein.
PSN-Logo
PSN, Windows Live & 2K Games

Die Hackergruppe Derp Trolling behauptete, das Playstation Network, Windows Live und 2k Games gehackt zu haben. Sony dementiert den Angriff auf das…
PS4-Sammleredition
PS4 im Retro-Look

Die Playstation feierte am 3. Dezember ihr 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass soll es eine limitierte Sammleredition der PS4 in modischem…
Xbox One
Verkaufszahlen

Die Xbox One ist auf der Überholspur: Im November konnte Microsoft in zwei wichtigen Gebieten mehr Konsolen verkaufen als sein…
PSN-Teaser
PSN down

Das PSN war am vergangenen Mittwochabend bis in den Donnerstagmorgen down. Zur Offline-Problemlösung werden am 12. Februar Wartungsarbeiten…