System-Update im Test

PlayStation 4: Beta-Firmware 4.50 macht Probleme mit USB-Festplatte im Ruhemodus

Sony testet die Beta-Firmware 4.50 für die PS4. Die Konsole soll externe Festplatten unterstützen, doch im Ruhemodus funktioniert das nicht wie gewünscht.

PS4 Pro

© Sony

PS4: Die Beta-Version der PlayStation-4-Firmware 4.50 scheint einen Fehler mit sich zu bringen. 

Derzeit läuft Sonys Beta-Testphase für das PlayStation-4-Firmware-Update in der Version 4.50. Das Update soll künftig die Verwendung von externen Festplatten unterstützen. Doch während der Testphase hat ein aufmerksamer Reddit​-Nutzer einen Fehler entdeckt.

Der Fehler tritt auf, wenn die Konsole nach einiger Zeit, in der sie nicht aktiv genutzt wurde, in den Ruhemodus versetzt wird. Diese Funktion kann man im Energiesparmodus einstellen. Schaltet man die PS4 nach der Ruhephase erneut ein, verhält sie sich durch den Fehler als sei sie komplett ausgeschaltet worden. Dadurch wird der Konsole mitgeteilt, die externe Festplatte sei nicht ordnungsgemäß vom Gerät getrennt worden - sie geht zur Reparatur über. Und das ist zeitraubend und nervig.

Um das zu verhindern, muss man entweder jedes Mal die Festplatte von der Konsole trennen, bevor sie sich in den Standby-Modus verabschiedet oder über die Energiespar-Settings einstellen, dass die USB-Verbindung nicht gekappt wird, während sich die Konsole im Ruhemodus befindet.

Lesetipp: 20 Dinge, die Sie über die PS4 noch nicht wussten

Alles in allem scheint das Problem nicht all zu schwerwiegend zu sein, da Nutzer bereits Möglichkeiten gefunden haben, den Bug zu umgehen. Die PlayStation-4-Spieler in der Reddit-Community nehmen es zumindest gelassen - immerhin handelt es sich nur um eine Beta-Version. Bis zum finalen Rollout sollte dies behoben sein.

Testfazit: Sony PlayStation 4 Pro

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH / video
Die Sony PlayStation 4 Pro im Kurzcheck der video-Redaktion

Mehr zum Thema

Sony PlayStation-4-Controller in der Seitenansicht
Gaming

Valve will auf seiner Spiele-Verwaltungs-Plattform Steam künftig PlayStation-4-Controller unterstützen.
PS4 Pro
Black Friday

Wer eine PS4 Pro kaufen will, schlägt am Black Friday zu. Bundles mit Battlefield 1, FIFA 17 oder Tomb Raider und mehr gibt es auf Amazon ab 399 Euro.
PS4 Pro
Ultra-HD-Gaming

Sonys 4K-Fernseher haben anscheinend Probleme mit der PS4 Pro. Die Reaktion von Sony? Das Unternehmen löscht einfach unangenehme Forenbeiträge.
Beyond Good and Evil 2 Ganesha
Video
Electronic Entertainment Expo Games

Ubisoft, Sony und Nintendo haben auf ihren E3-Pressekonferenzen neue Spiele präsentiert. Sehen Sie hier die E3-Trailer zu den Highlights.
Playstation 4
Sony-Konsole

Sony veröffentlicht aktuelle Verkaufszahlen zur Playstation 4. Analysten schätzen dazu die Anzahl der verkauften Xbox-One-Konsolen.