3D-Blu-rays abspielen & Co.

PS4 Firmware Update 1.75 als Download angekündigt

Das PS4 Firmware Update 1.75 bringt 3D-Blu-ray-Support. Schon sehr bald soll der PS4-Download veröffentlicht werden, kündigte Sony via Twitter an.

Das nächste Firmware-Update für die PS4 bringt 3D-Blu-ray-Support.

© Screenshot: WEKA, http://de.playstation.com/ps4/features/

Das nächste Firmware-Update für die PS4 bringt 3D-Blu-ray-Support.

Mit dem PS4 Firmware Update 1.75 führt Sony den Support von 3D-Blu-rays ein. Die PlayStation 4 kann nach Installation der neuen Firmware entsprechende Filme ohne Probleme abspielen.

Erst seit kurzer Zeit steht das PS4 Firmware Update 1.74 zum Download bereit. Dieses verbesserte die Stabilität einzelner Softwarekomponenten. Das für kommende Woche (KW 31) von Sony angekündigte Update 1.75 soll nun den Funktionsumfang der Konsole um den 3D-Blu-ray Support erweitern. Bis dato kann die PS4 lediglich herkömmliche 2D-Blu-rays abspielen.

Via Twitter kündigte Sony die neue Firmware an. Ob das Update auf 1.75 noch weitere Verbesserungen, Bug-Fixes oder Funktionen mit sich bringen wird, wurde nicht erwähnt. Auch den genauen Zeitpunkt, wann der Download für die Playstation 4 verfügbar ist und wie groß das Update sein wird, verriet Sony bisher nicht.

Lesetipp: Release-Datum der weißen PS4 bekannt

Über die Gründe des verspäteten Supports für 3D-Blu-rays lässt sich nur spekulieren. Kurios: Erst vor wenigen Tagen kündige Microsoft für August ein Update der Xbox One Software an, das ebenfalls das Abspielen von 3D-Blu-rays auf der Konsole ermöglicht. Ob es Zufall ist, dass Sony das Firmware Update mit der gleichen Funktion für die PS4 gerade jetzt ankündigt, ist nicht bekannt.

Gut acht Monate nach Release der Playstation 4 und Xbox One hat die PS4 bei den  Verkaufszahlen klar die Nase vorne. Konkrete Zahlen nennt hierbei jedoch nur Sony: In den ersten sieben Monaten hat sich der PS3-Nachfolger mehr als neun Millionen Mal verkauft.

Playstation 4 & Xbox One im großen Konsolen-Duell

Die letzte bekannte Zahl der Xbox One wurde im April von Microsoft veröffentlicht, wo man etwas mehr als fünf Millionen verkaufte Konsolen angab. Die Playstation 4 hatte zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als sieben Millionen Verkäufe zu vermelden.

Mehr zum Thema

PS4 mit Controller
Playstation 4 Update

Über Twitter kündigte Sony mit der neuen Firmware 2.02 ein Stabilitätsupdate für die PS4 an. Mittlerweile steht das Update bereits zum Download…
PSN-Logo
PSN, Windows Live & 2K Games

Die Hackergruppe Derp Trolling behauptete, das Playstation Network, Windows Live und 2k Games gehackt zu haben. Sony dementiert den Angriff auf das…
PSN-Teaser
PSN-Hack zu Weihnachten

5 Tage Playstation Plus und 10 Prozent Rabatt gibt es als Entschädigung für den Weihnachts-Hack, der das Onlinespielen via PS4, PS3 und PS Vita…
PSN-Teaser
PSN down

Das PSN war am vergangenen Mittwochabend bis in den Donnerstagmorgen down. Zur Offline-Problemlösung werden am 12. Februar Wartungsarbeiten…
Playstation Music
Music Unlimited eingestellt

Sony hat Music Unlimited auf PS4 und PS3 eingestellt und durch den neuen Spotify-Dienst Playstation Music ersetzt.