Gembird

Programmierbare Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz

Die Steckdosenleiste SilverShield EG-PMS-LAN von GEMBIRD lässt sich über Internet programmieren und steuern, aber bietet auch Schutz vor gefährlichen Überspannungen und Stromschlägen. Das überzeugte auf der internationalen IT- und CE-Fachmesse Distree XXL, wo die Leiste als "Best Product Innovation" nominiert wurde.

SilverShield EG-PMS-LAN

© Gembird

SilverShield EG-PMS-LAN

Mit einem Smartphone z.B. dem iPhone oder einem Android Handy sorgt der Nutzer für mehr Energieeffizienz, Komfort, Flexibilität und Sicherheit. Dies funktioniert ganz einfach über den Browser. Darüber steuert man die Steckdosenleiste SilverShield EG-PMS-LAN an, von jedem Platz der Welt, zu jeder Zeit. Vier der sechs Steckplätze sind individuell zu managen. Damit lassen sich beispielsweise die Elektro-Heizung an- und wieder ausschalten und morgens die Rollläden hochziehen - als ob jemand im Haus wäre. Auch Server lassen sich auf diesem Wege fernwarten und vieles mehr. Zudem verfügt die Steckdosenleiste über eine 64-Bit-passwortgeschützte Verschlüsselung für einen sicheren Netzwerkzugriff via LAN oder Internet.  Außerdem schützt die Steckdosenleiste empfindliche technische Geräte wie Flatscreen-TVs oder Stereo-Anlagen vor gefährlichen Überspannungen und Stromschlägen. Die integrierte Longlife-Batterie sorgt dafür, dass nach einer Stromunterbrechung der intelligente Überspannungsschutz nicht die programmierten Zeiten vergisst. Das SilverShield EG-PMS-LAN von Gembird kostet 99,00 € UVP und ist erhältlich im gut sortierten Fachhandel. Mehr Informationen finden Sie hier.

Mehr zum Thema

KRACK Attacke WPA2
WLAN-Verschlüsselung geknackt

Microsoft hat WPA2 in Windows bereits gepatcht, andere ziehen nach: Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur WLAN-Sicherheitslücke KRACK.
Netflix Originals Start-Termine
Illegale Downloads von House of Cards und Co.

Netflix Originals sind beliebte Raubkopien im Netz und werden millionenfach illegal heruntergeladen. Ein neuer Koordinator soll das Problem lösen.
Screenshot Adobe Flash Player
Sicherheit

Adobe hat eine Sicherheitslücke in Flash Player entdeckt und stellt nun Updates bereit. Angreifer sollen die Schwachstelle bereits ausnutzen.
Microsoft Windows Hack
Neue Insider-Infos zu Cyberattacke

Spielte Microsoft 2013 eine gefährliche Cyberattacke herunter? Angeblich infiltrierten Hacker damals die Bug-Datenbank von Windows und Co.
Surface Book 2 Laptop Microsoft
Microsoft frischt Premium-Laptop auf

Microsoft stellt das neue Surface Book 2 vor, das Sie ab November vorbestellen können. Lesen Sie hier alles zu Preis, Release und Features.