Leserwahl 2011/2012

Produkt des Jahres: PC Magazin kürt die Gewinner

Von der Digitalkamera bis zur Finanzsoftware, vom Monitor bis zum Internetprovider und vom Notebook bis zum Komplettsystem: Mehr als 10.000 Leser des PC Magazins haben unter rund 300 Produkten und Herstellern in 18 Kategorien ihren Favoriten gewählt. Die Sieger nahmen ihre Auszeichnungen in der Münchener Allianz Arena entgegen.

PC Magazin Produkt des Jahres Pokal

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

PC Magazin Produkt des Jahres Pokal

Die Wahl zum Produkt des Jahres fand ausschließlich online statt. Acer Computer GmbH konnte sich zum neunten Mal in Folge über den Spitzenplatz bei Notebooks/ Netbooks freuen. Asus Computer GmbH ist zum elften Mal Sieger in der Kategorie Mainboards, und damit bisher ungeschlagen. Zum ersten Mal zur Wahl standen in diesem Jahr Produkte in den Kategorien Arbeitsspeicher, wo Kingston den Sieg holte und Tablets. Hier lag Apple deutlich vorne.

Hier finden Sie alle Sieger der Leserwahl, sowie Bilder und Informationen zur Preisverleihung in der Münchener Allianz Arena.

Mehr zum Thema

Das Update auf iOS 7.1 Beta 4 macht Jailbreaks unmöglich
iOS 7 Jailbreak

Mit iOS 7.1 Beta 4 ist es Apple gelungen, Sicherheitslücken zu schließen und somit auch den iOS 7 Jailbreak von Evad3rs zu verhindern.
Der offizielle Support von Bootcamp für den Mac Pro klammert Windows 7 aus.
Kein Windows 7?

Der Support zu Apple Bootcamp offenbar, dass auf dem Mac Pro 2013 nur Windows 8 unterstützt wird. Unklar ist, ob künftige Macs ebenfalls Windows 7…
Aus einem Entwicklerwettbewerb kommt der erste Open-Source-Grafiktreiber.
Quake 3 mit 133 FPS

Open Source Grafiktreiber für den Raspberry Pi ist fertig: Der Entwickler Simon Hall gewinnt 10.000 US-Dollar aus dem ausgeschriebenen…
Die ersten Geräte mit
PC günstig kaufen

Microsoft bringt die ersten PCs mit kostenlosem Windows 8.1 auf den Markt. PCs und Notebooks auf "Windows 8.1 mit Bing"-Basis starten dabei ab 220…
Nvidia-Website
Mehr FPS in Evolve & Co.

Nvidia hat zum Evolve-Release einen neuen Download veröffentlicht. Der Geforce-Treiber 347.52 WHQL erhöht die Leistung der GTX 970 und 980.