Webmailer

Probleme beim Umstieg auf Outlook.com

Der vor einer Woche gestartete Microsoft Webmailer Outlook.com, der auf Dauer Hotmail ersetzen soll, bereitet beim Umstieg einige Probleme bis hin zum Verlust von Mails.

Outlook.com mit Problemen

© Microsoft

Outlook.com mit Problemen

Microsoft lancierte seinen neuen Webmail-Client Outlook.com. Sowohl die Funktionalität als auch das moderne, an Windows 8 angelehnte Erscheinungsbild fanden viel Anklang. Jetzt gibt es in den entsprechenden Windows Foren viel Kritik über den nicht gut funktionierenden Umstieg auf die neue Plattform.

So berichten Nutzer, sie seien von Hotmail zu Outlook.com ohne ihre Zustimmung migriert worden. Andere beklagen, der von Microsoft zugesicherte Rückweg hin zu Hotmail funktioniere nicht, da ein solcher Button nicht existiert. Schlimmer noch, einige Nutzer haben beim Umzug auf die neue Plattform und der Umbenennung des Accounts anscheinend Mails verloren.

Microsoft reagierte mit einem Blogpost, in dem der Umstieg detailliert beschrieben ist und der auch die Risiken und Limitierungen beim Umzug benennt, die vorher öffentlich nicht prominent publik gemacht worden waren.

User, die eine @outlook.com Alias-Adresse anlegen, können Email nur aus dem Outlook.com Web- Interface senden, nicht von ihrem Phone oder anderen Plattformen. Der Alias kann auch nicht zum Einloggen auf Outlook.com benutzt werden. Hier funktioniert nur der Haupt-Account. Microsoft arbeitet derzeit an der Beseitigung dieses Problems.

Das Umbenennen eines Hotmail-Accounts in einen @outlook.com Account unterliegt ebenfalls noch Einschränkungen. So müssen Benutzer eines Windows-Phone ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann neu mit dem @outlook.com Account aufsetzen. Das bedeutet Verlust aller persönlichen Daten, falls kein Backup existiert. Alle Apps müssen neu installiert werden.

Das Rückbenennen eines umbenannten Accounts kann sich auch sehr schwierig bis unmöglich gestalten. Microsoft bittet im Blogpost darum, die Entscheidung zum Umbenennen gut zu überlegen.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.