Netzwerktechnik

Preiswerter 4-fach-Router von Trendnet

Trendnet hat mit dem TW100-S4W1CA einen neuen 4-fachen Kabel/DSL-Breitband-Router vorgestellt. Er soll andere UPnP-Geräte (universelles Plug&Play) sofort erkennen und bietet einen erweiterten Firewall-Schutz. Zudem hebt der Hersteller den günstigen Preis hervor.

Trendnet Breitbandrouter TW100-S4W1CA

© Trendnet

Trendnet Breitbandrouter TW100-S4W1CA

Der 4-fache Kabel/DSL-Breitband-Router TW100-S4W1CA von Trendnet ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen über Kabel/xDSL. Er verfügt über vier 10/100 MBit/s-Ports für Halb- und Vollduplexbetrieb, die direkt mit anderen Computern oder mit einem weiteren Hub oder Switch verbunden werden können. Der Router soll die angeschlossenen PC's außerdem als Firewall schützen. Besonders betont der Hersteller die leichte Konfiguration über Webbrowser und Fernmanagement. 

Das Gerät unterstützt Kabel-/DSL-Modems mit dynamischer und fester IP sowie die Verbindungsarten PPPoE oder PPTP. Eine NAT-Firewall ist ebenso nutzbar wie virtuelle Server (Port Forwarding) (10 Einträge) und DMZ (5 Einträge) oder auch statisches Routing (20 Einträge). Die Client-Filterung nach Datum/Uhrzeit (6 Einträge) sowie Filter für spezielle Anwendungen (10 Einträge) und eine Zugriffsteuerung mittels Web URL Filtering (32 URL Einträge) ermöglichen eine fein abgestufte Zugriffs- und Nutzersteuerung.

Der 4-fach Breitband-Router TW100-S4W1CA ist ab sofort für 26 Euro (UVP) erhältlich.

Mehr zum Thema

WLAN-Router von D-Link
WLAN knacken

WLAN-Router von D-Link haben eine Schwachstelle im WPS-Algorithmus. Damit können sich Angreifer leicht in ein fremdes Drahtlosnetzwerk einklinken.
Foto des Medion Life (MD86783)
Aldi-NAS

Aldi Nord hat das NAS Medion Life (MD 86783) mit zwei eingebauten 2-TB-Festplatten seit dem 11. Dezember im Angebot.
Netgear-Router
Schwere Sicherheitslücke

Besitzer bestimmter Netgear-Router sollten die Fernwartung deaktivieren. Ein Fehler in einer Schnittstelle erlaubt einen unautorisierten Zugriff via…
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Fritzbox 6590 Cable und Fritzbox 6490 Cable
Fritzbox 6590 Cable und 5490

Router-Spezialist AVM hat auf der Fachmesse Anga Com in Köln zwei neue Fritzbox-Modelle vorgestellt: Die Fritzbox 6590 Cable für den Kabelanschluss…