Digitale Fotografie - Test & Praxis

Polaroid PoGo - Sofortbild-Drucker

Polaroid steht für Bilder jetzt und sofort - entsprechend passt der PoGo-Drucker in jede Hosentasche. Es soll die Fotos direkt von Digitalkameras oder Handy

image.jpg

© Archiv

Polaroid steht für Bilder jetzt und sofort - entsprechend passt der PoGo-Drucker in jede Hosentasche. Es soll die Fotos direkt von Digitalkameras oder Handy entgegennehmen und auf Papier bringen und damit an die Markengeschichte von Polaroid anknüpfen. Der PoGo benötigt keinen Computer, sondern wird über ein USB-Kabel mit einer Digitalkamera oder über Bluetooth direkt mit einem Fotohandy verbunden. Die Bildauswahl und die Steuerung des Druckers erfolgen über das Kameradisplay. Der Drucker setzt auf patentiertes Fotopapier, das nicht mit Tinte bedruckt wird sondern dessen Farbkristalle in einem speziellen Verbundmaterial untergebracht sind, die durch Wärme aktiviert werden. Die Polaroid PoGo Sofortbilder sind mit Maßen von 5 auf 7,5 Millimeter ungefähr so groß wie eine Visitenkarte und bringen ihren Fotokleber schon mit. Zieht man die Schutzfolie von der Rückseite ab, lässt sich das Foto aufkleben. Die Abzüge sollen schmutz- und wasserfest sein. Den Minidrucker gibt es in den Farben Schwarz, Rot und Pink für 80 Euro. Im Lieferumfang sind ein Netzteil sowie zehn Blatt des ZINK genannten speziellen Fotopapiers. Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht den Druck von bis zu 15 Fotos. ZINK Fotopapier für den Polaroid PoGo Drucker ist in Packungseinheiten von 30, 50 oder 70 Blatt ab 15 Euro erhältlich. www.plawa.com/de/plawa/articles/foto.digital/polaroid/

Mehr zum Thema

Windows Update
Jetzt Windows Update starten

Eine neue Sicherheitslücke im Windows Defender sorgt für Unruhe. Nutzer können sich sehr einfach und schnell infizieren. Microsoft stellt einen…
Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.
Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Weltweiter Ransomware-Angriff

Die Ransomware Petya wütet wieder, vor allem in Russland und der Ukraine, breitet sich aber auch in Europa aus. Dabei gibt es Gemeinsamkeiten mit…