Ausfall

Pokémon GO: Wetter-System geht wieder [Update]

Stille statt Sturm: Das dynamische Wetter-System in Pokémon GO war am Mittwoch zeitweise ausgefallen. Doch Niantic reagierte schnell.

Pokémon GO Wetter - Schnee und Sonne

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Schnee vs. Sonne: Die aktuellen Wetterverhältnisse werden in Pokémon GO normalerweise grafisch dargestellt. Der Icon unten rechts übernimmt den aktuellen "Wetterbericht".

Niantic hat nicht lange gebraucht, um die Wetter-Probleme in Pokémon GO in den Griff zu bekommen. Nachdem am Mittwochmorgen das dynamische Wetter-System weltweit offenbar komplett außer Gefecht war, wurde das beliebte Feature am frühen Nachmittag gegen 14 Uhr wieder erfolgreich aktiviert. Auch die Wetterwarnungen funktionieren wieder. Wer sich also trotz Sturmtief Burglind auf Monsterjagd begeben will, wird nun wieder entsprechend gewarnt.

Pokémon GO: Wetter-System ist weltweit down (Originalmeldung)

Über Deutschland fegt am Mittwoch der Wintersturm "Burglind" hinweg - in Pokémon GO hingegen scheint davon unbeeindruckt die Sonne. Ein Fehler, denn eigentlich sollte seit dem Wetter-Update im Dezember im Spiel jeweils das lokale Wetter dargestellt werden. Doch offenbar ist das dynamische Wetter-System in Pokémon GO weltweit größtenteils nicht mehr verfügbar.

Nach zahlreichen Meldungen aus der Pokémon-GO-Community haben die Entwickler am Mittwochmorgen in der Zwischenzeit über ihren Niantic Support Twitter-Account reagiert. Dort schreiben sie. "Wir untersuchen gerade ein Problem, das Trainer davon abhält, das dynamische Wetter-System in Pokémon GO zu erleben. Wir arbeiten an einem Fix, danke für Eure Geduld."

Auch auf unseren Pokémon-GO-Accounts in der Redaktion ist das Problem zu beobachten. Weder wird der Wetter-Button angezeigt, noch sind Wetter-Effekte oder vom Wetter verstärkte Pokémon zu sehen. Angesichts der ungemütlichen bis gefährlichen Wetterbedingungen in Deutschland, dürfte es zumindest hierzulande schlimmere Tage für derartige Ausfälle geben. Wir berichten, sobald es es neue Entwicklungen zum Wetter-System in Pokémon GO gibt.

Tipp: In unserem Gutschein-Portal finden Sie aktuelle smartmobil-Gutscheine und -Gutscheincodes.

Pokémon GO: Dynamisches Wetter (Trailer)

Quelle: Niantic
Zusammen mit den neuen Pokémon der 3. Generation führt Niantic dynamisches Wetter in Pokémon GO ein (0:30 min).

Mehr zum Thema

pokemon go latias latios raid boss
Update

Latias und Latios erscheinen ab sofort regional getrennt als legendäre Raid-Bosse in Pokémon GO. In Deutschland startet zuerst Latias.
Pokémon GO Shiny Event
Leak und Niantic-Vorankündigung

Alle Shiny-Grafiken der 1. und 2. Generation wurden im Code von Pokémon GO entdeckt. Vieles spricht nun für einen Shiny-Event ab Dienstag, 10. April.
Pokemon GO Community Day Mai 2018
Monatlicher Event

Glumanda wird das "Pokémon des Tages" am Pokémon GO Community Day Mai 2018. Dazu hat Niantic mächtige Boni für Sternenstaub und Lockmodule…
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.
Pokemon GO Neue Pokestops Arenen Ingress Fix
Server-Update

Spieler von Pokémon GO sollten die Karte genau im Auge behalten. Dank eines Fixes für Ingress werden zahlreiche neue Pokéstops und Arenen erwartet.