Pichu, Togepi und mehr!

Pokémon GO: Weihnachtsaktion und neue Pokémon-Generation gestartet

Niantic spendiert Pokémon GO Fans zu Weihnachten neue Pokémon der 2. Generation und einen Pickachu in der Christmas-Sonderedition mit Mütze.

Pokémon GO Weihnachtsaktion 2016

© Niantic /Pokémon Company

Pokémon GO: Im Rahmen der Weihnachtsaktion 2016 gibt es Pikachu in einer Sonderedition mit Santa-Claus-Mütze.

Pokémon-GO-Spieler können sich freuen: Endlich gibt es in dem AR-Game Nachschub an neuen Pokémon. Niantic hat wie erwartet angekündigt, dass ab sofort die ersten Pokémon der 2. Generation im Spiel zu finden sind. Es handelt sich dabei um Monster mit den Pokédex-Einträgen 152 bis 251, die erstmals in den Videospielen Pokémon Gold und Pokémon Silber auftraten.​

Zum Start können Spieler die neuen Pokémon jedoch nicht fangen, sondern nur ausbrüten. Wie die Entwickler erklären, sind außerdem noch nicht alle Pokémon der 2. Generation in Pokémon GO implementiert. Niantic​ nennt explizit Togepi und Pichu. Daneben wurden bereits weitere sogenannte Baby-Pokémon​​ bestätigt. Ausgebrütet werden können demnach ab sofort ach Pii, Magby, Fluffeluff, Elekid und Kussilla.​

Lesetipp: "Super Mario Run" erfolgreicher als "Pokémon Go"

Wichtig: Die neuen Pokémon schlüpfen nur aus Eiern​​, die Spieler nach dem serverseitigen Update am 12. Dezember aus einem Pokéstop erhalten haben.​ Lesen Sie hierzu unseren Artikel Pokémon GO: Alle Baby-Pokémon in der Liste​ für alle Details zu Eiern und Entwicklungen.​

Weitere neue Pokémon der 2. Generation sollen in den kommenden Monaten folgen. Dadurch dass die erste Welle neuer Pokémon auf Eier begrenzt ist, dürfte Niantic pünktlich zu Weihnachten den Absatz von Brutmaschinen im In-Game-Shop anheizen.

Weihnachtsaktion bringt Santa Pikachu

Apropos Weihnachten: Niantic hat mit dem Server-Update vom 12. Dezember​ nicht nur die 2. Generation gestartet sondern auch die Pokémon GO​ Weihnachtsaktion 2016: Ab sofort können Spieler Pickachu in einer limitierten Xmas-Edition mit Weihnachtsmann-Mütze fangen.

Nicht alle Pikachu haben sich jedoch festlich dekoriert, Trainer müssen also ein wenig Glück haben. Dafür behalten die Pikachu ihr Mützchen auch nach einer Entwicklung zu Raichu auf.

More Pokémon are here!

Quelle: Pokémon GO / Niantic
0;28 min

Mehr lesen

Pokémon GO Update (0.49.1/1.19.1)
Changelog-Analyse

Niantic rollt das Pokémon GO Update 0.49.1 für Android und 1.19.1 für iOS aus. Was sich ändert, erklärt unsere Changelog-Analyse.

Mehr zum Thema

Pokémon GO Park Event in Yokohama
Video
Pokémon GO Park Event

Dragoran, Hundemon und mehr: Beim Pokémon GO Park Event in Japan gibt es exklusive, neue Raid-Bosse. Sehen wir diese bald weltweit?
Pokémon GO Mewtu ist live
Neues legendäres Pokémon released

Dicke Überraschung von Niantic: Das legendäre Pokémon Mewtu spawnt beim Pokémon GO Stadium Event in Yokohama als Raid Boss. Bald auch weltweit?
Pokémon GO Mewtu Exklusive Raid Einladung
Offizielle Ankündigung von Niantic

Niantic hat den weltweiten Release von Mewtu in Pokémon GO angekündigt - zusammen mit neuen exklusiven Raids. Diese setzen eine Einladung voraus.
Pokémon GO Shiny Pikachu erkennen
Nach Pikachu-Event in Japan

Nach dem Pikachu-Event in Japan können nun Pokémon-GO-Spieler in aller Welt Shiny Pikachu fangen und Shiny Pichu ausbrüten. Doch wie erkennt man sie?
Pokemon GO Arktos Raid Guide
Legendäres Pokémon besiegen und fangen

Arktos ist ein beliebter Raid-Boss in Pokémon GO. In unserem Arktos Raid-Guide lesen Sie wichtige Kampf-Tipps und finden die besten Konter.