Neues Ingame-Event

Pokémon GO: Wasserfestival 2017 startet mit Karnimani, Lapras & Co.

Niantic startet ein neues Pokémon GO Event: Das Wasserfestival 2017. Bestimmte Wasser-Pokémon spawnen nun öfter - darunter Karnimani, Lapras und mehr. +++ Update: Shiny Pokémon sind da! +++

Pokemon GO Wasserfestival Event 2017

© Niantic Labs

Pokémon GO: Das Wasserfestival Event 2017 ist gestartet.

Pokémon-GO-Spieler dürfen sich auf einen neuen Ingame-Event freuen: Das Wasserfestival 2017. Wie Niantic in seinem offiziellen Blog-Post "Rein ins nasse Vergnügen, Trainer!" bekannt gab, startet das Wasserfestival am Mittwoch 22. März um 21 Uhr deutscher Zeit. Das Event gilt weltweit.

Solange das Wasserfestival in Pokémon GO gefeiert wird, können Spieler häufiger auf Karpador, Schiggy, Karnimani und ihre Entwicklungsformen treffen. Trainer mit ein bisschen Glück, können also auch zum Beispiel Garados oder Impergator in freier Wildbahn fangen.

Weiter erklärt Niantic, dass an Orten, an denen sonst Pokémon vom Typ Wasser erscheinen, öfter Pokémon erscheinen, die ursprünglich in der Johto-Region entdeckt wurden. Sprich: Wasser-Pokémon der 2. Generation.

"... sogar Lapras"

Und dann ist da noch der Satz: "Vielleicht ... stößt du ja sogar auf Lapras." Die Entwickler deuten damit an, dass auch das begehrte Monster Lapras während des Wasserfestivals öfter anzutreffen sein könnte. Sonst sind Lapras sehr selten und können meist nur durch das Ausbrüten von Eiern erlangt werden.

Wer zum Wasserfestival ein Lapras fangen will, muss sich jedoch schnell auf die Lauer legen. Denn laut Niantic ist das Event zeitlich begrenzt. Das Wasserfestival endet nach einer Woche am Mittwoch, 29. März 2017, wiederum um 21 Uhr deutscher Zeit.

​+++ Update: Shiny Karpador und Shiny Garados​ können ab sofort in Pokémon GO gefangen werden. Noch ein Grund mehr, das Wasserfestival zu feiern! +++

​Nach kurzer Ruhephase legt Niantic damit diese Woche wieder richtig los. Vor dem Start des Wasserfestivals war bereits ein neues Pokémon GO Update​​ erschienen, durch das Spieler Entwicklungssteine nach einer 7-Tage-Pokéstop-Serie erhalten können. In der APK der neuen Version waren zudem neue Hinweise auf Shiny Pokémon​ zu finden.

Anleitung: Curveball werfen in Pokémon Go

Quelle: PC Magazin
Unsere Video-Anleitung zeigt, wie Sie in Pokémon GO Pokébälle als Curveball werfen.

Mehr zum Thema

Pokemon GO 3. Generation Release Leak
Leak

Der Release der 3. Generation in Pokémon GO rückt näher. Im Apple Watch Store taucht bereits Werbung für die neuen Pokémon auf.
Pokemon GO Update 3 Generation Wetter
Update bringt 50 neue Pokémon

Jetzt ist es live: 50 neue Pokémon der 3. Generation erscheinen ab sofort in Pokémon GO. Dazu wird dynamisches Wetter eingeführt.
Pokemon GO Update Items Wetter
Teardown von Version 0.85.1/2

Pokémon GO erhält das Update 0.85.1/2 für die 3. Generation. In der APK verstecken sich Hinweise auf neue Items, neue Attacken und mehr.
Pokemon GO mehr Platz Kampf Teams
Niantic

Kurz vor Release der 3. Generation spendiert Niantic allen Spielern mehr Platz für Pokémon und die Möglichkeit, Kampf-Teams anzulegen.
Pokémon GO Machomei Ho-Oh Solo-Raid
Erfolg dank neuem Wettersystem

Das neue Wettersystem in Pokémon GO revolutioniert Raid-Kämpfe: YouTuber Reversal gelang es nun mit nur zwei Ho-Ohs Machomei alleine im Solo-Raid zu…