Changelog

Pokémon GO Update 0.35.0/1.5.0 bringt Bewertungs-Funktion für Pokémon

Das Pokémon GO Update auf Version 0.35.0 für Android und 1.5.0 für iOS wird ausgerollt. Wir zeigen alle Änderungen in unserer Changelog-Analyse. +++ Update: Hinweise aus APK-Teardown ergänzt +++

Pokemon GO Update IV Bewertung

© Screenshot: PC Magazin

Pokémon GO: Das aktuelle Update fügt eine Bewertung der Pokémon-Kampfstärke hinzu.

Am Dienstagmorgen wartet ein neues Pokémon GO Update auf alle Spieler. Wie erwartet wurde die neue Version 0.35.0 für Android und 1.5.0 für iPhone/iOS veröffentlicht. Der Rollout der Client-Aktualisierung ist gestartet, bis das Update jedoch alle Spieler über den Play Store bzw. iTunes App Store erreicht, können noch einige Stunden vergehen.

In dieser Analyse zum Pokémon GO Update werfen wir einen Blick auf die im Changelog genannten Änderungen.

Hinweis: Bereits am Wochenende gab es ein Pokémon GO Server-Update, das Änderungen für das Eier-Ausbrüten, Spawn-Raten und Attacken brachte.

Ingame IV Calculator hinzugefügt

Die einzige große Neuerung durch das Update 0.35.0/1.5.0 ist die Möglichkeit, sich direkt in Pokémon GO die IV Werte für Pokémon berechnen zu lassen - also die geheimen Attacke-, Verteidigungs- und Ausdauerwerte. Wer auf den neuen Pokémon-Radar gehofft hatte, wird enttäuscht.

Um die neue Funktion zu nutzen, wählt der Spieler sein Pokémon in der Detailansicht aus und öffnet dort das Menü im unteren rechten Eck. Hier tippt man nun die Option "Bewertung" an. Anschließend erscheint der jeweilige Teamleiter - Candela, Blanche oder Spark - und klärt einen über die Stärke des Pokémon auf.

Die IV-Bewertung durch die Ingame-Funktion ist dabei ähnlich wie bei früheren Pokémon-Spielen in Textform gehalten. Im Gegenteil zu gängigen IV Calculatoren werden die direkten Zahlenwerte also nicht angezeigt. Wir können jedoch sicher sein, dass die Community in kurzer Zeit herausfinden wird, welche Aussagen der Teamleiter für welche IVs stehen.

Update: Unser neuer Ratgeber zu den Bedeutungen der Pokémon GO Bewertungen deckt die IV-Werte hinter den Texten der Teamleader auf.

Maßnahmen gegen Bots und Vertröstung auf künftige Updates

Neben dieser Änderung bringt das Pokémon GO Update 0.35.0/1.5.0 nicht viel Neues. So nennt das Changelog augenzwinkernd "Kleinere Bot-Fixes", in Anspielung auf die zuletzt oft belächelten "Minor Text Fixes". Gemeint sind hier wohl weitere Maßnahmen gegen Bots, nachdem hier zuletzt bereits Ban E-Mails gegen Pokémon GO Cheater und Bot-Nutzer versandt wurden.

Dazu enthält das Changelog einen Kommentar des Entwicklungsteams:

"Wir arbeiten noch schwer an mehreren neuen und aufregenden Funktionen, die Pokémon GO in Zukunft erwarten."

Diese Aussage darf wohl verstanden werden als "Wir arbeiten an einem neuen Pokéfinder, haben es aber nicht bis zu diesem Update geschafft". Da uns noch kein APK-Teardown zur neuen Version vorliegt, kann nur spekuliert werden, ob etwaige Änderungen von Client-Seite bereits hinterlegt wurden und nur noch Server-seitig aktiviert werden müssen, oder ob wir bis zum nächsten Update in zwei Wochen warten müssen.

Update: Mittlerweile gibt es einen APK-Teardown von fev games. Dieser zeigt, dass zu den Anti-Botmaßnahmen eine Captcha-Abfrage gehört, die das Spiel bei auffälligem Verhalten startet. Ansonsten gibt es jedoch keine Hinweise auf versteckt implementierte Features, die erst nachträglich via Server-Update freigeschaltet werden.

Pokémon GO Android-Update als APK-Download

Wie bei jedem Pokémon GO Update müssen Spieler, die die App nicht via Play Store installieren können, die neue Version manuell aufspielen. Auch wer nicht auf den Rollout warten will, kann diesen Weg gehen. Wo Sie die passende APK finden und wie Sie diese installieren, erklärt unser Ratgeber Pokémon GO: APK-Download und Installation.

Smartphone-Rallye

Urban Digital Survival Rallye Köln und Frankfurt
Smartphone Rallye

Deutschlands verzwicktestes Smartphone-Abenteuer, die "Urban Digital Survival Rallye" kommt nach Stuttgart!

Lesetipp

Pokemon GO Relaxo Taiwan Chaos Video
Video
Video aus Taiwan

Pokémon GO Wahnsinn in Taiwan: Das Erscheinen eines seltenen Relaxo Pokémon sorgt für chaotische Szenen in der Hauptstadt Taipei.

Offizielles Changelog auf Facebook

Mehr zum Thema

Pokemon GO Tokio Lapras Panic
Video
"Lapras Panic"

Pokémon GO hält die Polizei in Tokio auf Trab: Seltene Pokémon sorgen für Chaos im Stadtteil Odaiba.
Pokémon GO Update 0.39.0 1.9.0 Changelog
Changelog

Niantic hat das Pokémon GO Update 0.39.0 für Android und 1.9.0 für iPhones veröffentlicht. Wir erklären die Änderungen in unserer…
Pokémon GO Fang Bonus Medaillen
Niantic-Ankündigung

Niantic hat ein Feature für das nächste Pokémon GO Update angekündigt: Einen Fang-Bonus, bei dem Spieler von Medaillen profitieren.
Pokemon GO Update 0412 1112
Changelog-Analyse

Das neue Pokémon GO Update ist da und bringt die angekündigten Änderungen: Doch auch zwei Detail-Anpassungen sind hilfreich.
Pokemon GO Halloween Event
Ingame-Special

Halloween steht vor der Tür! Passend startet in Pokémon GO am 26. Oktober ein Special-Event mit vielen Bonus-Aktionen. Hier alle Details.