Großes Update voraus

Pokémon GO: Hinweise auf Raids, Arena-Änderungen und Koop-Features

Niantic stellt für Pokémon GO neue Koop-Features in Aussicht. Dazu gibt es frische Hinweise auf kommende Arena-Änderungen und sogar Raids.

Pokémon GO Raid

© Pokémon Company / Screenshot: youtube.com/watch?v=2sj2iQyBTQs

Szene aus dem 1. Pokémon GO Trailer: Gibt es im Spiel bald Raids gegen legendäre Monster?

Niantic hat für 2017 einige große Pokémon GO Updates angekündigt. Das erste brachte mit der zweiten Pokémon-Generation zahlreiche neue Monster. Das nächste große Pokémon GO Update dürfte nun über Zusammenarbeit die soziale Komponente des Spiels stärken. Das legt ein aktueller Blogbeitrag von Niantic nahe.

Unter dem Titel "Thank you"​ bedanken sich die Entwickler in dem Artikel einerseits bei den über 65 Millionen aktiven Spielern und andererseits für zahlreiche erhaltene Auszeichnungen für Pokémon GO. Zum Schluss heißt es dann: "Mit der Ankunft des Frühlings auf der Nordhalbkugel können sich Spieler auf kommplett neue, kooperative und soziale Spielerlebnisse in Pokémon GO freuen, die Trainern neue und spannende Gründe geben werden, wieder hinaus in den Sonne zu gehen."

Pokémon in der Arena werden hungrig

Welche kooperativen Spielerlebnisse Pokémon GO genau erhalten wird, darüber schweigt sich Niantic noch aus. Doch in der APK zum aktuellen Update auf Pokémon GO 0.61.0 haben SilphRoad-Mitglieder neue versteckte Änderungen entdeckt. Darin sind Codezeilen enthalten, die Hinweise auf das kommende Arena-System geben.  So gibt es neue Benachrichtigungen, wenn ein Pokémon in einer Arena Kämpfe gewinnt oder verliert sowie wenn es aus einer Arena verdrängt wird.

Zentral ist jedoch eine Neuerung, die eine weitere Benachrichtigung verrät: Pokémon in einer Arena können demnach künftig hungrig werden und müssen gefüttert werden. Das "Füttern" von Pokémon hätte eine Parallele zum Vorgänger-Spiel Ingress. Dort besetzt man Portale mit Resonatoren, die dann aus der Entfernung mit Energie aufgeladen werden können. Andernfalls zerfallen sie mit der Zeit. Noch unklar ist, ob hungrige Pokémon die Arena verlassen oder schwächer kämpfen. In jedem Fall deuten die Codezeilen auf eine größere Überarbeitung des Arena-Systems in Pokémon GO hin.

Raids in Pokémon GO?

Doch damit nicht genug. Die vielleicht spannendste Neuerung versprechen die folgenden Codezeilen: ​nearby_raid_notification_toast: There's a raid about to start near you! / A raid's going to start nearby! / Nearby raid starting soon!

Mit einem der nächsten Pokémon GO Updates dürfen Spieler Raids erwarten - zu Deutsch also "Raubzüge", "Angriffe" oder "Überfälle". In MMO-Games wie World of Warcraft steht dieser Begriff in der Regel für größere Gruppen von Spielern, die gemeinsam einen Boss oder ein Level meistern.

Wir sind gespannt, wie ein Raid in Pokémon GO aussehen wird. Einen kleinen Ausblick darauf, könnte der erste Pokémon GO Trailer aus dem Jahr 2015 bieten (siehe unten), in dem auch das Tausch-Feature zu sehen war. Das Promo-Video zur Ankündigung von Pokémon GO zeigt, wie zahlreiche Spieler bei einem Ingame-Event gemeinsam mit ihren Pokémon gegen Mewto antreten. Sie haben 10 Minuten Zeit, um das legendäre Pokémon zu besiegen. Da Niantic bereits mehrfach erklärt hat, man habe bisher nur einen Bruchteil der ursprünglich geplanten Spielinhalte umgesetzt, erscheint ein entsprechendes Feature nicht abwegig. Passend dazu hat CEO John Hanke außerdem legendäre Pokémon für 2017 angekündigt.

Klar ist: Sehen wir mit Raids erstmals legendäre Pokémon in Pokémon GO, dann könnte das wieder zu teils chaotischen Szenen im öffentlichen Straßenverkehr führen. So geschehen etwa bei der Lapras Panic in Tokyo​ oder der Relaxo Stampede in Taipei.​

Discover Pokémon in the Real World with Pokémon GO!

Quelle: The Pokémon Company / Nintendo / Niantic
Aus dem Jahr 2015: Der erste Trailer zu Pokémon GO zeigt Ingame-Features wie Tauschen, Raids und legendäre Pokémon.

Mehr zum Thema

Pokemon GO Team Intuition Aktion Zapdosovo
Community-Aktion "Heiliger Zapdos Tag"

Über 70 Trainer haben über Nacht die mehr als 400 Pokémon-GO-Arenen von Zagreb für Team Intuition erobert. Dahinter steckt eine Bitte an Niantic.
Pokemon GO Gen 3 Pokemon Start
APK-Mine nach Update

Der Hype-Train rollt: Die 3. Generation in Pokémon GO wird mit dem Halloween-Event starten. Allerdings vorerst wohl nur einige wenige Pokémon.
Pokémon GO Halloween Pikachu
3. Generation im Anflug

Eine Werbebanner im Apple Watch App Store teasert den Start der 3. Generation in Pokémon GO an - und ein neues Halloween-Pikachu.
POkemon GO, 3. Generation, Halloween, Start
Neue Pokémon!

Der Halloween-Event startet am Freitag, 20. Oktober, und bringt die ersten neuen Pokémon der 3. Generation. Der Rest soll im Dezember folgen.
Pokemon GO Spoofer Warnung Anti Cheat
Warnung wegen unerlaubter Software

Spoofer gehören zu den größten Ärgernissen in Pokémon GO. Nun hat Niantic eine neue Anti-Cheat-Maßnahme aktiviert.