Erfolg dank neuem Wettersystem

Pokémon GO: Machomei Solo-Raid mit nur zwei Ho-Ohs gemeistert

Das neue Wettersystem in Pokémon GO revolutioniert Raid-Kämpfe: YouTuber Reversal gelang es nun mit nur zwei Ho-Ohs Machomei alleine im Solo-Raid zu besiegen.

Pokémon GO Machomei Ho-Oh Solo-Raid

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Pokémon GO: Machomei mit nur zwei Ho-Oh im Solo-Raid besiegen? Dank des neuen Wetter-Systems ist das nun möglich.

Pokémon GO hat mit dem großen Dezember-Update nicht nur neue Pokémon bekommen, sondern auch ein dynamisches Wettersystem. Und dieses hat größere Auswirkungen auf das Spiel, als viele Trainer vielleicht zu Beginn angenommen haben. So gelang dem bekannten YouTuber Reversal nun dank den Wetter-Boni einen Solo-Raid gegen Machomei mit nur zwei Pokémon zu besiegen.

Wie Reversal auf Reddit berichtet, wählte er für den Solo-Raid zwei Ho-Ohs mit perfekten IV-Werten sowie jeweils den Attacken Extrasensor (Psycho) und Sturzflug (Flug). Damit nutzte er nicht nur die doppelte Schwäche von Machomei (Psycho, Flug) gezielt aus, sondern auch das neue Pokémon-GO-Wettersystem. Denn beide Attacken der Ho-Ohs erhielten aufgrund der windigen Wetterbedingungen zusätzlich einen 20-prozentigen Schadensbonus. Am Ende besiegte er Machomei so mit noch 43 Sekunden verbleibender Restzeit.

Der Erfolg dürfte viele Spieler anstacheln, in den kommenden Wochen weitere Solo-Raid-Rekorde aufzustellen. Aber auch für normale Raid- und Arena-Kämpfe zeigt das Beispiel, dass man den Wetter-Bonus ab sofort bei der Auswahl der Angreifer unbedingt mit einberechnen sollte.

Immer wieder Machomei

Machomei ist einer der beliebtesten und anspruchsvollsten Gegner für Solo-Raids - und immer wieder das Ziel von verrückten Challenges. Zuletzt hatte etwa im Oktober 2017 der Spieler DrAwesomeBlox Machomei mit sechs Xatu besiegt.

Tweet von @ReversalYouTube

Mehr zum Thema

pokemon go latias latios raid boss
Update

Latias und Latios erscheinen ab sofort regional getrennt als legendäre Raid-Bosse in Pokémon GO. In Deutschland startet zuerst Latias.
Pokémon GO Shiny Event
Leak und Niantic-Vorankündigung

Alle Shiny-Grafiken der 1. und 2. Generation wurden im Code von Pokémon GO entdeckt. Vieles spricht nun für einen Shiny-Event ab Dienstag, 10. April.
Pokemon GO Community Day Mai 2018
Monatlicher Event

Glumanda wird das "Pokémon des Tages" am Pokémon GO Community Day Mai 2018. Dazu hat Niantic mächtige Boni für Sternenstaub und Lockmodule…
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.
Pokemon GO Neue Pokestops Arenen Ingress Fix
Server-Update

Spieler von Pokémon GO sollten die Karte genau im Auge behalten. Dank eines Fixes für Ingress werden zahlreiche neue Pokéstops und Arenen erwartet.