Vorbereitung für Pokémon GO Fest

Pokémon GO APK-Mine bestätigt: Legendäre Raids sind startklar

Der APK-Mine zum aktuellen Pokémon GO Update 0.69.0 liefert viele interessante Hinweise: Passend zum Pokémon GO Fest werden legendäre Raid-Pässe, Event-Specials und mehr eingeführt.

Pokémon GO Legendärer Raid Pass

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Neu entdeckt im Code von Pokémon GO: Exklusive Raid-Pässe für legendäre Raids.

Niantic rollt aktuell eine Aktualisierung für Pokémon GO aus. Während das offizielle Changelog nur wenige Neuerungen offenbart, verstecken sich im Code zahlreiche spannende Hinweise. Was der APK-Mine von SilphRoads Android-Experte Dronpes zutage brachte, fasst dieser Artikel zusammen.

Alles bereit für legendäre Raids

Die wichtigste News ist sicherlich, dass Niantic anscheinend pünktlich vor dem Pokémon GO Fest am 22. Juli in der App alle Grundlagen für legendäre Raids gelegt hat. Zur Freischaltung sollte ab sofort ein serverseitiges Update ausreichen. So findet sich im Code nun der sogenannte "Exclusive Raid", für den ein "Exclusive Raid Pass" benötigt wird. Dieser besitzt ein Bild, einen Text, eine Zeitangabe für den Event und sogar einen Link zu Google Maps mit den Ortsangaben.

Auch die Hinweise auf legendäre Pokémon verdichten sich weiter. So gibt es für alle Pokémon nun im Code das Attribut "ISLEGENDARYORMYTHIC", das festlegt, ob ein Pokémon legendär oder mythisch ist. Ein ähnliches Attribut wurde für Raid-Bosse eingeführt. Dazu kommen neue Fehlermeldungen, wenn man versucht, legendäre Pokémon zu verschicken oder in einer Arena zu platzieren.

Event-Vorbereitungen für Pokémon GO Fest

Zahlreiche weitere Code-Neuerungen scheinen speziell für das Pokémon GO Fest am Samstag implementiert worden zu sein. Allen voran ein QR-Code-Scanner. Dieser kommt vermutlich in Verbindung mit einem speziellen Pokéstop für den Check-In beim Event in Chicago zum Einsatz.

Dazu wurde auch neuer Code für Pokéstops hinzugefügt. Diese erhalten nun das Attribut "INEVENT" und können serverseitig für Spieler gesperrt werden, die nicht an dem Event teilnehmen.

Zu guter Letzt wurde eine Event-Badge "Chicago 2017" in der APK entdeckt. Diese werden wohl exklusiv alle Teilnehmer am Pokémon GO Fest erhalten.

Tipp: Wie das Event am Samstag, 22. Juli, in Chicago und weltweit ablaufen wird, verrät der Artikel Pokémon GO Fest und Safari Zone Events: Alle Infos. Alles zu den offiziellen Neuerungen erklärt unsere News zum Pokémon GO Update 0.69.0.

Tipp: In unserem Gutschein-Portal finden Sie aktuelle gethandy-Gutscheine und -Gutscheincodes.

Mehr zum Thema

Pokémon GO Park Event in Yokohama
Video
Pokémon GO Park Event

Dragoran, Hundemon und mehr: Beim Pokémon GO Park Event in Japan gibt es exklusive, neue Raid-Bosse. Sehen wir diese bald weltweit?
Pokémon GO Mewtu ist live
Neues legendäres Pokémon released

Dicke Überraschung von Niantic: Das legendäre Pokémon Mewtu spawnt beim Pokémon GO Stadium Event in Yokohama als Raid Boss. Bald auch weltweit?
Pokémon GO Mewtu Exklusive Raid Einladung
Offizielle Ankündigung von Niantic

Niantic hat den weltweiten Release von Mewtu in Pokémon GO angekündigt - zusammen mit neuen exklusiven Raids. Diese setzen eine Einladung voraus.
Pokémon GO Shiny Pikachu erkennen
Nach Pikachu-Event in Japan

Nach dem Pikachu-Event in Japan können nun Pokémon-GO-Spieler in aller Welt Shiny Pikachu fangen und Shiny Pichu ausbrüten. Doch wie erkennt man sie?
Pokemon GO Arktos Raid Guide
Legendäres Pokémon besiegen und fangen

Arktos ist ein beliebter Raid-Boss in Pokémon GO. In unserem Arktos Raid-Guide lesen Sie wichtige Kampf-Tipps und finden die besten Konter.