Erste Niantic-Partnerschaft in Europa

Pokémon GO: Neue Pokéstops in acht deutschen Einkaufszentren

Durch eine Pokémon-GO-Partnerschaft mit dem Immobilienkonzern Unibail-Rodamco erhalten zahlreiche Shopping-Mals neue Pokéstops - darunter auch acht Einkaufszentren in Deutschland.

Pokemon GO Shopping Mal Partnerschaft

© Niantic / Pokémon Company

Pokémon GO: Durch eine neue Partnerschaft entstehen in zahlreichen Shopping-Mals neue Pokéstops und Arenen.

Insgesamt 58 Einkaufszentren in Europa erhalten ab Samstag, den 18. Februar, zusätzliche neue Pokéstops. Zu Verdanken ist das einer neuen Partnerschaft für Pokémon GO, die Niantic mit dem Immobilienunternehmen Unibail-Rodamco eingegangen ist.

Jede Shopping-Mal soll 10-15 neue Pokéstops und Arenen erhalten, die an öffentlichen Bereichen, Kunstwerken und Treffpunkten erscheinen sollen. Gerade an kalten und verregneten Wintertagen dürften so zahlreiche Spieler in die Einkaufszentren gelockt werden.​

Pokémon GO: Diese Shopping-Mals sind dabei

Auch in Deutschland und Österreich erhalten einige Einkaufszentren das Pokémon-GO-Upgrade. Folgende Unibail-Rodamco-Standorte laut Niantic mit Pokéstops und Arenen aufgestockt:

  • Berlin, Gropius Passagen
  • Bochum, Ruhr Park
  • Oberhausen, CentrO
  • Gera, Gera Arcaden
  • Leipzig, Paunsdorf Center / Höfe am Brühl
  • Mönchengladbach, Minto
  • München, Pasing Arcaden
  • Recklinghausen, Palais Vest
  • Wien, Donau Zentrum / Shopping City Süd​

Weitere teilnehmende Einkaufszentren mit Pokémon-GO​-Bonus in Europa gibt es in Prag, Kopenhagen, Paris, Dijon, Lyon, Nizza, Rennes, Lille, Almere, Amstelveen, Zoetermeer, Leidschendam, Warschau, Wroclaw, Bratislava, Barcelona, Madrid, San Sebastian, Badajoz, Cadiz, Valladolid, Sevilla und Stockholm.

Pokémon-GO-Events zum Start

 Den Start der Partnerschaft feiert Unibail-Rodamco am 18. Februar mit Pokémon-GO-Events an 20 der Zentren - terminlich passend zum aktuellen Pokémon GO Generation 2 Update​. Neben Wettbewerben soll es dabei  ganztägig aktive Lockmodule geben. In Deutschland und Österreich nehmen von oben genannten Standorten die Einkaufszentren in Berlin, Leipzig, München, Oberhausen und Wien teil.

Die Partnerschaft zwischen Niantic und dem Gewerbeimmobilienunternehmen Unibail-Rodamco ist die erste seiner Art in Europa. In den USA und Japan gibt es bereits einige ähnliche Pokémon-GO-Kooperation etwa mit Starbucks und Mc Donalds.​

Mehr lesen

Pokémon GO Generation 2 Update Neuerungen
Galerie
Neue Fangboni, Medaillen und mehr

Pokémon GO hat durch das Update nicht nur die Pokémon der 2. Generation hinzugewonnen. Wir verraten die wichtigsten Änderungen.

Mehr lesen

Pokemon GO Shop Rabatt Aktion
Pokémon-Aufbewahrung-Plus günstiger

Passend zum aktuellen Pokémon GO Update startet Niantic eine Rabatt-Aktion im Shop. Die Pokémon-Aufbewahrung-Plus gibt es zum halben Preis!

Mehr zum Thema

Pokémon GO: 2. Generation
APK-Download verfügbar

Niantic hat das Pokémon GO Update 0.59.2 für Android veröffentlicht. Die neue Version soll Bugs fixen, dürfte aber viele Spieler enttäuschen.
Pokemon GO Karpador Wasserfestival 2017
Pokémon-Wasserfestival

Das Wasserfestival 2017 in Pokémon GO ist vorbei. Viele Spieler nutzten den Event um Karpador zu fangen - und vielleicht ein Shiny zu ergattern.
Pokémon GO Update 0.61.0 / 1.31.0
APK-Mine

Niantic hat Pokémon GO Version 0.61.0 für Android und 1.31.0 für iPhone veröffentlicht. Ein APK-Mine verrät alle Änderungen durch das Update.
Pokémon GO Raid
Großes Update voraus

Niantic stellt für Pokémon GO neue Koop-Features in Aussicht. Dazu gibt es frische Hinweise auf kommende Arena-Änderungen und sogar Raids.
Pokemon GO Oster Event Ei Festival
Ei-Festival

Niantic startet das Ei-Festival in Pokémon GO. Während des Oster-Events gibt es doppelte Erfahrungspunkte und neue Pokémon aus 2-km-Eiern.