Doppel XP, Sternenstaub und mehr

Pokémon GO: Niantic verlängert Bonus-Event um 72 Stunden

Durch das Pokémon GO Fest wurden zahlreiche Bonus-Belohnungen für 48 Stunden freigeschaltet. Nun hat Niantic den Event um 72 Stunden verlängert.

Pokémon GO - Arktos & Lugia

© Niantic / Pokémon Company / Screenshot & Montage: PC Magazin

Wie lange kann man Arktos und Lugia noch in Pokémon GO fangen? Noch gibt es dazu keine offiziellen Informationen von Niantic.

Gute Nachricht für alle Fans von Pokémon GO: Wer sich in den vergangenen Tagen über die durch das Pokémon GO Fest freigeschalteten Belohnungen gefreut hat, der wird nun positiv überrascht. Niantic verlängert den Bonus-Event um 72 Stunden. Das teilten die Entwickler via Twitter mit (siehe Artikelende).

Damit verlängern sich die globalen Belohnungen des Pokémon GO Fest bis zum Freitag, 28. Juli, um 2 Uhr nachts deutscher Zeit. Folgende Boni sind damit weiter aktiv:

  • Doppelter Sternenstaub
  • Doppelte Bonbons
  • Doppelte Erfahrungspunkte
  • Erhöhte Pokémon-Spawnraten
  • Ausbrüt-Distanzen reduziert auf ein Drittel
  • Kumpel-Distanzen reduziert auf ein Drittel

Wie lange bleiben die legendären Pokémon?

Solange das Event aktiv ist, dürfte auch die hohe Anzahl an legendären Raids bestehen bleiben. Nicht sicher ist jedoch, wie sich hier die Zukunft gestalten wird. Beim Pokémon GO Fest kündigte Niantic an, dass Zapdos und Lavados als nächste legendäre Pokémon bald erscheinen werden. Also darf als gesichert gelten, dass legendäre Raids auch weiterhin im Spiel aktiv bleiben.

Doch zumindest Arktos könnte wieder verschwinden. Denn in einem am Montag veröffentlichten Blog-Beitrag auf pokemon.com heißt es: "Nun kann jeder Arktos fangen, doch es wird nur für eine kurze Zeit in Arenen erscheinen". Wer Arktos sicher fangen will, sollte also den Bonus-Event nutzen und eine schlagkräftige Raid-Gruppe zusammentrommeln.

Tweet von @PokemonGoApp

Mehr zum Thema

Pokemon GO Team Intuition Aktion Zapdosovo
Community-Aktion "Heiliger Zapdos Tag"

Über 70 Trainer haben über Nacht die mehr als 400 Pokémon-GO-Arenen von Zagreb für Team Intuition erobert. Dahinter steckt eine Bitte an Niantic.
Pokemon GO Gen 3 Pokemon Start
APK-Mine nach Update

Der Hype-Train rollt: Die 3. Generation in Pokémon GO wird mit dem Halloween-Event starten. Allerdings vorerst wohl nur einige wenige Pokémon.
Pokémon GO Halloween Pikachu
3. Generation im Anflug

Eine Werbebanner im Apple Watch App Store teasert den Start der 3. Generation in Pokémon GO an - und ein neues Halloween-Pikachu.
POkemon GO, 3. Generation, Halloween, Start
Neue Pokémon!

Der Halloween-Event startet am Freitag, 20. Oktober, und bringt die ersten neuen Pokémon der 3. Generation. Der Rest soll im Dezember folgen.
Pokemon GO Spoofer Warnung Anti Cheat
Warnung wegen unerlaubter Software

Spoofer gehören zu den größten Ärgernissen in Pokémon GO. Nun hat Niantic eine neue Anti-Cheat-Maßnahme aktiviert.