Smartphone-Game

Pokémon GO: Arenen abgeschaltet - Update steht bevor

Niantic deaktiviert vorübergehend alle Arenen in Pokémon GO. Damit dürfte das heiß erwartete Arena-Update in Kürze veröffentlicht werden.

Pokémon GO Arena Teams

© Pokémon Company / Niantic / Screenshot & Montage: pc-magazin.de

Pokémon GO: An der Farbe der Arena auf der Spielkarte erkennt man die aktuelle Teamzugehörigkeit.

Niantic nimmt Pokémon GO Arenen am heutigen Montag offline. Grund dafür ist, dass die Software-Entwickler das Kampf-System updaten wollen. Viele Spieler hoffen auf neue Multiplayer-Features. Die Arena-Pause startet am 19. Juni - allerdings ist noch keine genauer Zeitraum bekannt.

Auf der offiziellen​​ Pokémon GO​ Webseite​ blendet Niantic seit einiger Zeit ein Banner mit einem Hinweis ein, die Arenen für kurze Zeit abzuschalten: "In Vorbereitung auf einige brandneue Funktionen werden wir die Arenen am 19. Juni kurzzeitig abschalten. Mehr Informationen folgen in Kürze.​" Die Entwickler wiesen bereits in der Mitteilung zum ersten Pokémon GO​ Jubiläum​ auf das Update hin, dass ein "kooperatives Spielerlebnis" ermöglichen soll. Schon länger machen Gerüchte über Pokémon GO Raids​ die Runde.

Trainer müssen sich um ihre Pokémon in den Arenen keine Sorgen machen. Wenn Niantic die Kampfplätze schließt, erscheinen die Pokémon automatisch wieder in der Trainer-Liste. Auf Reddit​​ bestätigt​e​ der Pokémon GO Entwickler NianticGeorge nochmals die vorübergehende Schließung und wies darauf hin, dass Trainer ihre Pokémünzen davor noch sammeln sollen.

Lesetipp: Die besten Arena-Verteidiger in Pokémon GO

Schon im Mai sprach der Niantic CMO Mike Quigley​ auf einer Konferenz von The next Web​ davon, die Spielmechanik der Pokémon GO-Arenen umzugestalten. Er bezeichnete die Spieler-Erfahrung als die eines "einsamen Wolfs", da eine echte Multiplayer-Funktion fehle.

Discover Pokémon in the Real World with Pokémon GO!

Quelle: The Pokémon Company / Nintendo / Niantic
Aus dem Jahr 2015: Der erste Trailer zu Pokémon GO zeigt Ingame-Features wie Tauschen, Raids und legendäre Pokémon.

Mehr zum Thema

Pokémon GO keine Raids in der Nacht
Sperrstunde in Pokémon GO

Das Pokémon GO Update von letzter Woche erweitert die Pokémon-GO-Arenen durch Raids. Doch diese laufen nur tagsüber. Das sorgt für Frust bei den Fans.
Pokémon GO Raid-Karte / Arena-Map
GymHuntr

Wo ist die nächste Arena? Wo finde ich neue legendäre Raids? Hier hilft ein praktisches Pokémon-GO-Tool: Die Arena- und Raid-Karte GymHuntr.
Pokemon GO Safari Zone Event
Wo Sie seltene Pokémon finden

Niantic lockt Spieler mit seltenen Pokémon wie Kangama und Icognito in ausgewählte Städte. Wir verraten, wo Sie erfolgreich seltene Pokémon fangen.
Pokemon GO Premierball Bug
Letzter Premierball kann Raid-Boss nicht fangen

Ein Bug in Pokémon GO verhindert es nach erfolgreichen Raids, den Raid-Boss zu fangen. Niantic löst das Problem vorübergehend mit einem Trick.
Pokemon GO Safari Zone Event
Centro in Oberhausen

Bald schon halten die Pokémon GO Safari Zonen in verschiedenen Einkaufszentren Einzug. Lesen Sie hier wann und wo welche besonderen Pokémon…