Heimvernetzung

PluralMedia: Erste Heimnetzwerk-Spezialisten zertifiziert

Kein Angst vor Heimvernetzung! Ab sofort helfen bei der Installation die Techniker, die zum sogenannten PluralMedia-Spezialisten zertifiziert wurden. Sie bauen Heimnetzwerk-Lösungen bei Endkunden ein und sorgen direkt vor Ort für die technisch reibungslose Umsetzung und umfassenden Service. Die PluralMedia-Fachberater sind bundesweit zu finden.

PluralMedia® - erste Heimnetzwerkspezialisten zertifiziert

© PluralMedia®

PluralMedia® bildet Berater und Techniker zu Heimnetzwerkspezilisten aus

Um anspruchsvolle, technische Heimnetzwerklösungen in den eigenen vier Wänden einzubauen, benötigen Konsumenten kompetente Beratung, aber vor allem auch Techniker, die auf dem letzten Stand dieser komplexen Techniken sind und gute Lösungen auch umsetzen können.

Um die Aus- und Fortbildung genau dieser Techniker im Fachhandel kümmert sich das Qualifizierungskonzept PluralMedia, das von wichtigen Verbänden und Handesgruppen wie Euronics und EP: unterstützt wird. Über 1.000 Berater sind mittlerweile PluralMedia-zertifiziert. Sie beraten bundesweit Kunden und verkaufen funktionierende Heimnetzwerkslösungen.

Jetzt treten auch die ersten Techniker, frisch zertifiziert zum "PluralMedia Spezialisten", ihren Dienst in ihren Betrieben an. Am 15.April wurden die ersten Absolventen beglückwünscht, die nach einer anspruchsvollen Ausbildung nun im Tagesgeschäft beim Kunden für die Umsetzung der verkauften Lösungen sorgen können.

Fachberater bundesweit vertreten

Auch die ersten Betriebe sind bereits dabei, sich als gesamtes Unternehmen von PluralMedia zertifizieren zu lassen. Sie sollen künftig sowohl die Beratung, wie auch die Bereitstellung  und die technische Umsetzung von Heimnetzwerklösungen aus einer Hand anbieten.

PluralMedia-Unternehmen, Berater oder Spezialisten erkennt man am jeweiligen Zertifikat, oder findet sie unter www.familie-netzheimer.de und www.pluralmedia.de. Einfach Postleitzahl eingeben, schon zeigt das System den PluralMedia-Berater in nächster Nähe an.

image.jpg

© Archiv