Konsole

Playstation 3: Sony schränkt Spielmöglichkeiten ein

Schlechte Nachrichten für Playstation 3-Fans, die gerne mit Freunden spielen: Bislang konnten sie ein Spiel mit bis zu 4 Freunden teilen, demnächst wird es nur noch einer sein.

image.jpg

© Sony

PlayStation3-Hersteller Sony rutschte in die Verlustzone.

Ab dem 18. November können im Sony-Store gekaufte Spiele nur noch auf zwei Playstation-3-Konsolen gespielt werden: Der, auf die sie ursprünglich heruntergeladen wurden, und einer weiteren. Momentan sind es noch bis zu vier weitere - vorausgesetzt, der Account des Käufers ist auf ihnen aktiviert. Die Änderung soll nur Spiele betreffen, die ab dem 18. November neu gekauft werden.

Ein einmal gekauftes Spiel soll sich insgesamt vier mal aktivieren lassen: zweimal auf der PS3 und zweimal auf der PSP. Mit viel Glück gibt es für eine Vita auch noch zwei Aktivierungen. Aktivierungen und De-Aktivierungen sollen sich künftig online vornehmen lassen und so zumindest den Anruf beim Sony-Kundendienst ersparen.

Es wird angenommen, dass die Änderung auf Wünsche der Entwickler zurück gehen - Spieler und Fans sind wenig begeistert, wie der Zeichnung von PS3hax.net zu entnehmen ist.

Sony you suck

© http://www.ps3hax.net

Mehr zum Thema

Playstation 4 Konsole
Playstation 4 Verkaufszahlen

Sony hat die Verkaufszahlen zur Playstation 4 veröffentlicht. Die PS4 befindet sich mit weltweit 13,5 Millionen verkauften Exemplaren auf…
PSN-Teaser
PSN-Hack zu Weihnachten

5 Tage Playstation Plus und 10 Prozent Rabatt gibt es als Entschädigung für den Weihnachts-Hack, der das Onlinespielen via PS4, PS3 und PS Vita…
PSN-Teaser
PSN down

Das PSN war am vergangenen Mittwochabend bis in den Donnerstagmorgen down. Zur Offline-Problemlösung werden am 12. Februar Wartungsarbeiten…
Playstation 4
PS4 Spiele kopiert

Der Kopierschutz der Playstation 4 gilt als sehr sicher - mithilfe eines Raspberry Pi gelang es Händlern in Brasilien, diesen zu knacken und illegal…
Xbox One
Laufen Xbox 360 Spiele auf Xbox One?

Funktionieren Xbox 360 Spiele auf der Xbox One? Seit der E3 2015 gibt es Hoffnung: Microsoft verspricht ein Firmware-Update.