PC-Systeme

Platzsparender Desktop-PC bei Lidl

Lidl hat heute einen besonders kleinen Desktop-PC im Bundle mit einem großen Monitor im Angebot. Beide Geräte sind von emachines.

image.jpg

© Archiv

Wo der PC etwas kleiner ist, darf der Monitor etwas größer sein: In diesem Fall ist es ein 20-Zoll-TFT-Monitor. Der Desktop-PC ist äußerlich ca. 265 x 371 x 100 mm groß. Intern werkeln ein Intel Pentium E5800 Prozessor mit 3,20 GHz und eine AMD Radeon HD 6450 Grafikkarte. Der PC ist mit 4GByte DDR3-RAM und einer 1000 GByte S-ATA-Festplatte ausgestattet. Er hat 7 USB- sowie einen HDMI-Anschluss. Als Software ist Windows 7 installiert mit den üblichen Anwendungsprogrammen Works, einer Office-Testversion, Norton Security und Nero Essentials. Der Preis für Rechner und Monitor zusammen ist 479,00 Euro.

Ebenfalls im Angebot: passende Möbel für den neuen PC in heller Holz-Optik.

Mehr zum Thema

Apple tauscht iMacs mit defekten AMD-Grafikchips kostenlos.
AMD-GPU kostenlos austauschen

Mit einer Rückrufaktion reagiert Apple auf defekte Grafikchips in den 27-Zoll-iMacs von 2011. Die verbaute AMD Radeon HD 6970M kann Grafik-Fehler…
MacBook und iMac: Webcams in Mac-Rechnern lassen sich ohne Wissen der Nutzer aktivieren.
Webcam-Spionage

Webcams in MacBooks und iMacs lassen sich unabhängig von der LED-Leuchte einschalten und abhören. Das beweist eine Studie der John Hopkins…
Dell OptiPlex 3030
Business-PCs

Dell hat zwei neue All-in-One-Systeme der OptiPlex-Reihe vorgestellt: den OptiPlex 3030 und den Opti-Plex 9030.
Apple-Aufmacher zum Oktober-Event
iPad Air 2, iPad mini 3 & Co.

Apple hat das iPad Air 2, das iPad mini 3, den iMac 2014 und einen neuen Mac mini vorgestellt. Wir fassen den Oktober-Event zusammen.
Samsung ATIV One 7 Curved
Samsung ATIV One 7 Curved

Schon bald startet die CES 2015. Samsung zeigt unter anderen mit dem ATIV One 7 Curved einen All-in-One-PC, der ein gebogenes Display vorweist.