Mobile

Plantronics kündigt Freisprecheinrichtung K100 mit Bluetooth, DSP und zwei Mikros an

Der Headset-Spezialist Plantronics kündigte am Dienstag mit dem K100 eine neue Freisprecheinrichtung für die gefahrlose Nutzung von Smartphones im Fahrzeug an. Die Bluetooth-Freisprechanlage ermöglicht demnach die unkomplizierte Audio-Wiedergabe von Anrufen sowie Navigationsdurchsagen und Musik während des Fahrens, ohne dass die Hände vom Steuer genommen werden müssen.

Plantronics K100

© Archiv

Plantronics K100

Das K100 verfügt über zwei Mikrofone und DSP-Technologie und will damit für eine bestmögliche Audio-Qualität sorgen. Die DSP-Technologie filtert die natürliche Stimme von störende Hintergrundgeräuschen und reduziert unerwünschte Frequenzen auf ein Minimum.

Zusätzlich sollen eine Echounterdrückung und ein hochwertiger Lautsprecher garantieren, dass sich beim Telefonieren beide Gesprächspartner klar verstehen. Ein integrierter FM-Transmitter ermöglicht es außerdem, sowohl zu telefonieren als auch Musik, Podcasts und Navigations-Ansagen direkt über das Lautsprechersystem des Autos wiederzugeben.

Die Konfiguration und Bedienung der Freisprecheinrichtung soll intuitiv über das Tastenfeld erfolgen. Sprachansagen informieren den Fahrer über Verbindungsstatus, Ladestand des Akkus und Stummschaltung. Das Gewicht der kompakten Freisprechanlage beträgt 92 Gramm, die Akku-Laufzeit reicht für maximal 17 Stunden Sprechzeit und bis zu 15 Tage im Standby-Betrieb. Aufgeladen wird es mit einem USB-Ladegerät.

Im Fachhandel erhältlich ist das K100 von Plantronics ab November 2010. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt rund 60 Euro.

Mehr zum Thema

Abbildung der Mini-Tastatur
Bluetooth-Tastatur

Eine Tastatur, so klein wie ein iPhone und über Bluetooth kabellos angeschlossen präsentiert GeneralKeys. Tippen kann man auf ihr wie auf einer…
Bluetooth-Symbol
3D-Brillen & Co.

Bluetooth ist insbesondere für die drahtlose Übertragung von Audiosignalen bekannt. Mit dem neuesten Standard soll sich das ändern: Infolge eines…
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel
Powerbank für 10 Euro

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…
iPhone 6
Release-Date, Preis & Co.

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits…