Neues Bluetooth-Headset für professionelle Ansprüche

Plantronics: Handy-Headset Voyager Pro reduziert Wind- und Umwelt-Geräusche

Freihändig telefonieren ermöglichen die kleinen Headsets mit dem Knopf fürs Ohr schon seit Jahren, frei von Wind- und Nebengeräuschen funktioniert hingegen bislang nur in einer abgelegenen und windstillen Ecke. Plantronics will mit seinem neuen Highend-Freisprecher Voyager Pro diesem Problem entgegenwirken.

Plantronics Handy-Headset Voyager Pro

© Archiv

Plantronics Handy-Headset Voyager Pro

Wie der Headset-Spezialist Plantronics heute in einer Pressemeldung bekannt gibt, will der Hersteller ab Mitte Juli sein bislang leistungsstärkstes Bluetooth-Headset für 99 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertssteuer) in den Fachhandel bringen. Als Zielgruppe visiert Plantronics vor allem Business-Menschen und Manager mit überwiegend mobilem Einsatzgebiet an. Diese Klientel, die ihren Geschäften unter Zeitdruck auch schon mal auf offener Straße nachkommen muss, will Plantronics mit einer so genannten WindSmart- und Noise-Cancelling-Technologie unterstützen. Laut Plantronics soll das neue Bluetooth-Headset Voyager Pro dank dieser Technik erstklassige Wind- und Geräuschreduzierung aufweisen, ohne dabei die hervorragende Sprach- und Klang-Qualität negativ zu beeinflussen.

Erreichen will Plantronics diese Geräuschreduzierung beim Voyager Pro durch drei technische Eingriffe: einer speziellen Mikrofon-Ummantelung, eine spezielle GORE-Membran für akustischen Schutz sowie zwei zusätzliche Mikrofone für eine elektro-akustische Ausfilterung von Störgeräuschen. Dagegen sollen die Plantronics-Technologien AudioIQ² sowie AudioIQ-Noise-Cancelling mit digitaler Signalverarbeitung (Digital Signal Processing, DSP) für eine entsprechend astreine Klangqualität sorgen. Diese Technik passt die Lautstärke laut Hersteller automatisch dem Geräuschpegel in der Umgebung an und erkennt den Unterschied zwischen Stimme und Hintergrundgeräuschen, um letzteres schließlich auf ein Minimum zu reduzieren.

Zusätzlich verfügt das Voyager Pro über eine MultiPoint-Funktion, womit sich das Headset gleichzeitig aktiv mit zwei Bluetooth-Geräten nutzen lässt. Eine automatische Ansage informiert den Nutzer außerdem bei einem niedrigen Akkustand oder den Status der Mikrofonstummschaltung. Durch einen flexiblen Mikrofonarm eignet sich das Ohrbügel-Headset zudem für Rechts- wie Links-Träger gleichermaßen. Silikonstöpseln für verschiedene Ohrgrößen liegen ebenfalls bei. Als Akku-Laufzeit gibt Plantronics sechs Stunden Sprech- und bis zu 120 Stunden Standby-Zeit an.

Mehr zum Thema

Ebay-Screenshot
Unfertiges Apple-Smartphone

Auf Ebay wurde ein iPhone 6 Prototyp für 11.100 US-Dollar verkauft. Das unfertige Smartphone soll zuvor versehentlich in den Handel gelangt sein.
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel
Powerbank für 10 Euro

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…
Pearl Edition Simvalley Scheckkarten-Handy Pico
Kleiner Begleiter

Am Strand oder auf der Fahrradtour fährt man mit einem preiswerten Handy wie dem Pearl Edition Simvalley Pico RX-482 oft sehr viel besser.
iPhone 6
Release-Date, Preis & Co.

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits…