Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pixum Online-Fotodienst - größeres Papierangebot

Pixum geht mit neun Groß-Formatdrucken an den Start. Gedruckt wird auf Premium- und Fotopapier. Mit den neuen Formaten vom 70er, 80er, 90er und 100er Quadrat

image.jpg

© Archiv

Pixum geht mit neun Groß-Formatdrucken an den Start. Gedruckt wird auf Premium- und Fotopapier. Mit den neuen Formaten vom 70er, 80er, 90er und 100er Quadrat bis hin zu Panorama-Formaten wie 40x120, 50x150, 60x90, 80x120 und 100x150 cm auf Premium-Poster-Papier gibt es damit unter www.pixum.de/xxl fast 30 verschiedene Posterformate. Besonder hervor hebt Pixum das perlmatte Premium-Papier, das für besonders scharfe Druckergebnisse sorgen soll. Die Preise beginnen bei 15 Euro fürs 70er Format. Das neue 100x150cm Poster kostet 60 Euro. www.pixum.de/xxl

Mehr zum Thema

Alicia Vikander
Video
Videospiel-Verfilmung

Nach dem Reboot der Spiele folgt nun die Neuverfilmung von Tomb Raider. Fans können Lara Croft ab März 2018 in Aktion sehen. Hier geht's zum Trailer.
CCleaner Malware erkennen entfernen
Malware auf Avast-Server

Der CCleaner-GAU geht weiter: Die verteilte Malware soll Tech-Unternehmen ausspionieren. Zudem reicht ein Update als Schutz doch nicht mehr aus.
The Pirate Bay
Mining statt Anzeigen

The Pirate Bay schürfte ungefragt mit der CPU seiner Kunden Kryptowährung. AdBlock Plus entwickelt ein Filter-Update, das die Nutzer schützt.
Goldschürfen mining gold
Harte Zeiten für Gamer

Gamer hoffen auf günstigere Grafikkartenpreise, vorerst wohl vergeblich. Nicht nur Ethereum-Mining treibt den Preis nach oben, sondern auch…
Hacker Cyberangriff Malware - Sicherheit (Symbolbild)
Erpressungs-Trojaner

Der Erpressungs-Trojaner nRansom fordert Nacktbilder statt Bitcoins. Sicherheitsexperten berichten, dass nRansom Daten jedoch gar nicht verschlüsselt.