Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pixum - Fotowettbewerb für "Reisereporter"

Zur Urlaubssaison 2010 startet der Online-Fotodienst Pixum wieder seinen Fotowettbewerb "SummerZoom". Von Mitte Juni bis zum 30. September 2010 können

image.jpg

© Archiv

Zur Urlaubssaison 2010 startet der Online-Fotodienst Pixum wieder seinen Fotowettbewerb "SummerZoom". Von Mitte Juni bis zum 30. September 2010 können Hobbyfotografen aus elf europäischen Ländern (DE, AT, FR, DK, UK, BE, ES, IT, NL, NO, SE) ihre Sommer-Schnappschüsse und Foto-Reisereportagen einreichen.

Die End-Jurierung der besten Beiträge erfolgt durch ein Online-Voting der Pixum-Kunden im Pixum EasyBlog . Als Hauptgewinn winkt in diesem Jahr eine Pentax Optio W90. Außerdem gibt es ein Pixum Acryl-Board und ein Pixum EasyBook-Fotobuch im Hardcover - jeweils samt einer Vielzahl von gratis Foto-Abzügen zu gewinnen. Alle SummerZoom-Teilnehmer erhalten als Dankeschön für die Teilnahme einen Gutschein über 25 Gratis-Fotoabzüge im 10cm-Format.

Wer mitmachen will kann - unter Beachtung der aufgeführten Teilnahmebedingungen, speziell zum Thema Bildrechte - einfach über das entsprechende Upload-Formular Bilder und Beitrag hochladen:

http://www.pixum.de/SummerZoom

Mehr zum Thema

Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
30 Prozent Leistungsverlust - Update

Ethereum-Mining mit Radeon RX 480/580 und 470/570 drohte unattraktiver zu werden. Nun hat AMD einen rettenden Treiber für Blockchain-Computing…
Game of Thrones S07E06 Leak
HBO-Missgeschick

Wieder ist die neue Folge von Game of Thrones vor offiziellem Release als Stream im Internet aufgetaucht. Doch dieses Mal sind keine Hacker schuld.
Windows 10 Creators Update
Patch Day

Das Windows 10 Update KB4034658 verursacht einige Schwierigkeiten. So lösen Sie das Problem und deinstallieren das Windows 10 Update.
Apple TV 2017 Gerüchte
Konkurrenz für Netflix und Amazon

Zwei TV-Eigenproduktionen bietet Apple derzeit schon an. Doch für kommendes Jahr ist großes geplant. Apple will eine Milliarde US-Dollar investieren.
IT Sicherheit (Symbolbild)
Warnung von Sicherheitsfirma

Hacker haben insgesamt acht Chrome Add-ons durch Phishing-Attacken übernommen. Lesen Sie hier, welche Erweiterungen betroffen sind.