Digitale Fotografie - Test & Praxis

Pixma MX340, MX350, MX870 - Multikulti

Auch bei den Multifunktionsgeräten, die nicht nur drucken, sondern gleichzeitig scannen, kopieren und faxen können, wechselt Canon auf eine neue

image.jpg

© Archiv

Auch bei den Multifunktionsgeräten, die nicht nur drucken, sondern gleichzeitig scannen, kopieren und faxen können, wechselt Canon auf eine neue Gerätegeneration. Der Pixma MX340, MX350, ersetzen den MX330 und der MX870, das MX860-Modell. Die drei neuen Modelle sind mit einem WLAN-Anschluss ausgestattet, können also kabellos in ein Netzwerk integriert und von angeschlossenen Netzwerkteilnehmern für Druck und Scan genutzt werden. PIXMA MX870 und PIXMA MX350 lassen sich alternativ auch per Kabel (Ethernet) in ein Netzwerk integrieren.

Das Bedienfeld hat Canon neu gestaltet und verspricht damit einfachere Bedienung. Pixma MX870 und Pixma MX350 haben ein 6,2 cm großes TFT-Display und zeigen darauf das Bedienmenü aber auch die Bilder. Beide sind zudem mit Speicherkarten-Steckplätzen ausgestattet und können so ohne Computer drucken. Der Pixma MX870 ermöglicht den automatischen beidseitigen Druck und hat zwei Papierzuführungen. Größter Vorteil des MX870: Er hat fünf separat austauschbare Tintentanks für eine effiziente Nutzung der Tinten. Die beiden anderen Modelle haben ein vier Tintensystem bei dem lediglich schwarz und die Farben in zwei getrennten Tanks sind. Weiterhin liefert Canon ein recht umfangreiches Softwarepaket mit. Clever ist auch die Möglichkeit eingehende Faxe als PDF auf USB-Stick oder Speicherkarte zu sichern. Die neuen Modelle sind ab März 2010 zum Preis von 120 Euro (MX340), 150 Euro (MX350) und 220 Euro (MX870) erhältlich. www.canon.de

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest können Sie das Xiaomi Mi Notebook Pro mit Core-i5 im Angebot für 671,77 Euro kaufen. Das Ultrabook bietet Top-Hardware zum fairen Preis.
Guillermo Del Toro Plakat
Video
Das Flüstern des Wassers

Wer braucht schon "Hellboy 3", wenn er stattdessen die Chance auf sieben Golden Globes hat? Trailer zum neuen Film von Guillermo Del Toro.
Ethereum-Mining
Blockchain-Plattform für Schweizer Großbank

Die Schweizer Großbank UBS verkündet, an einer Ethereum basierten Blockchain-Plattform zu arbeiten. Damit steigt der Kryptowährungs-Kurs auf 700…
Wir beraten Sie zum Thema Bitcoin und Mining.
Kryptowährung auf dem Weg zur Börse

Nach der Einführung von Future-Optionen wollen Unternehmen auch Bitcoin-Fonds anbieten. Der Börsenaufsichtsbehörde SEC liegen Genehmigungsanträge vor.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
Minecraft-Server waren das ursprüngliche Ziel

Das Bezirksgericht in Alaska​ befindet drei US-amerikanische Studenten für schuldig, hinter den DDoS-Attacken des Mirai-Bot-Netzes zu stecken.