App für iOS und Android

Photoshop Touch: Adobe bringt Profi-Bildbearbeitung auf Smartphones

Adobe hat seine Tablet-App Photoshop Touch für Smartphones optimiert. Engagierte Bildbearbeiter können nun auch auf dem Mobiltelefon mit Ebenen arbeiten.

Adobe Photoshop Touch for Phone

© Adobe

Adobe Photoshop Touch for Phone

Da die neu Photoshop-Touch-App auf der Tablet-Version beruht, ist die Funktionalität identisch: Wie bereits mit der kostenlosen Adobe-App Photoshop Express kann der Nutzer Bilder beschneiden, die Farbsättigung und Tönung ändern oder Filter anwenden. Die neue 4,49 Euro teure App bietet darüber hinaus wie der "große" Photoshop die Möglichkeit, mit Ebenen zu arbeiten und Auswahlwerkzeuge zu nutzen. Mit diesen lässt sich ein Bildbereich auswählen und gezielt verändern, ohne dass andere Bildinhalte beeinflusst werden. Dabei gibt es eine Kantenerkennung, auch eine echte Tonwertkorrektur ist machbar. Photoshop Touch beherrscht die Bildbearbeitung von Fotos bis 12 Megapixel.

Wie beim kostenfreien Photoshop Express lassen sich die Bilder mit der Adobe Creative Cloud synchronisieren. So lassen sich Bilder auf anderen Rechnern weiter bearbeiten oder auf Endgeräten zeigen.

Adobes Rückkehr in die App-Stores

Spannend ist die Vorstellung von Adobe Touch insofern, dass Adobe Anfang Januar seine Apps Debut, Collage und Proto sowie die Android-Versionen von Ideas und Kuler aus den App Stores entfernt hatte - nach nur einem halben Jahr Laufzeit. Die Begründung damals: Man wolle sich auf weniger, dafür aber qualitativ bessere Apps konzentrieren.

Kaufberatung: Die besten iOS-Apps für Fotografen

Das neue Photoshop Touch for Phone kann ab sofort in Apples iTunes-Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden und ist mit einem Preis von 4,49 Euro nur halb so teuer wie die iPad-Version, die Adobe für 8,99 anbietet. Mindestvoraussetzung sind Geräte, die mindestens iOS 5 haben beziehungsweise das iPhone 4S und neuer sowie das iPod Touch ab der 5. Generation. Android-Smartphones müssen wenigstens das Betriebssystem Android 4.0 unterstützen.

Mehr zum Thema

Adobe Photoshop Touch
Tablet-App

Adobe hat seine Bildbearbeitungs-Apps für 7-Zoll-Tablets optimiert und neue Funktionen integriert.
Test Adobe Photoshop Touch
iPad-App

Was leistet die iOS-Version von Adobes renommiertem Bildbearbeitungsprogramm auf dem iPad? Wir machen den Test.
Aquasoft Feuerwerk 4D
Silvester-App

Mit der App von Aquasoft lassen sich farbenprächtige Neujahrsgrüße versenden. Vielleicht nicht ganz so originell wie eigene Aufnahmen, aber…
Pixum Fotobuch
Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
Lightroom 5.2 und Camera Raw 8.2
Lightroom 5.6 - Neuerungen

Adobe hat seine RAW-Suite Lightrom auf Version 5.6 aktualisiert. Welche Neuerungen das Update mit sich bringt, lesen Sie hier.