Buchtipp

Photoshop CS6: Neues Buch für Fotografen

Mit "Photoshop CS6 für digitale Fotografie" hat Maike Jarsetz ihr auf Fotografen zugeschnittenes Buch an die neue Photoshop-Version angepasst.

Photoshop CS6 für digitale Fotografie

© Galileo Design

Photoshop CS6 für digitale Fotografie

Maike Jarsetz ist eine Veteranin unter den Photoshop-Buchautoren. Ihre, bei Galileo-Verlag erschienen Bücher, fallen stets durch leichtes, ansprechendes Design und gute Bildauswahl auf. Auch das neue Buch ist da keine Ausnahme.

Inhaltlich richtet es sich an Fotografen. Es konzentriert sich daher auf bildbearbeitungstechnisch weniger komplizierte, dafür aber für Fotografen alltägliche Bildkorrekturen wie Freistellen, Belichtungs-, Farb-, Perspektiv- oder Schärfe-Korrektur. Natürlich kommen auch Bereiche wie HDR- oder RAW-Entwicklung in dem knapp 500 Seiten starken Buch nicht zu kurz.

Ratgeber: Richtig freistellen mit Adobe Photoshop CS6

Das Kapitel zu Video-Bearbeitung ist dagegen eher knapp ausgefallen. Bildverwaltung und -Präsentation runden das Buch thematisch ab. Ebenfalls typisch: Die beigelegte DVD mit Workshops, Beispielbildern und Video-Lektionen enthält über eine Stunde Videomaterial.

Photoshop CS6 für digitale FotografieSchritt für Schritt zum perfekten FotoMaike Jarsetz Galileo Design , 2013504 S., 39,90 Euro mit DVDISBN 978-3-8362-1896-2

Mehr zum Thema

Buchtipp Bildbearbeitungsfibel
Buchtipp

Die Bildbearbeitungsfibel 2 vermittelt nicht nur angehenden Fotografen den professionellen Umgang mit Photoshop von CS1 bis CS6 und CC.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.
Kickstarter,Photoshop
Kickstarter

Mit der Shortcut S will ein Kickstarter-Projekt eine für Photoshop angepasste Tastatur verwirklichen.
Photoshop Elements 13
Bildbearbeitung

Das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop Elements und die Videoschnitt-Software Premiere Elements sind in der Version 13 erschienen. Neue Funktionen…