Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photomatix Pro 3.1 - HDR-Update

Der Franzis Verlag bringt für das HDR-Werkzeug Photomatix Pro ein Update. Mit der neuen Version 3.1 hat die Software funktionell zugelegt: Hinzugekommen sind

image.jpg

© Archiv

Der Franzis Verlag bringt für das HDR-Werkzeug Photomatix Pro ein Update. Mit der neuen Version 3.1 hat die Software funktionell zugelegt: Hinzugekommen sind eine automatische Rauschreduzierung und automatische Korrektur von chromatischen Abberationen in HDR-Fotos. Neue Einstellmöglichkeiten gibt es beim Explosure-Blending-Verfahren. Zudem wurden die RAW-Formate der Kameramodelle Canon 5D Mark II und Panasonic Lumix LX-3 integriert. Das Update auf Photomatix Pro 3.1 ist kostenfrei und steht ab sofort unter www.photomatix.de oder www.franzis.de zur Verfügung. Das Update gilt für die Windows XP und Vista sowie MacOS X kompatiblen Systemversionen.

Mehr zum Thema

microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.