Photokina 2014

Karten, Aussteller, Programm: Alle Infos zur Photokina 2014

Vom 16.-21. September ist Köln mit der Photokina 2014 wieder der Mittelpunkt der Foto- und Imagingwelt. Hier bietet sich die Chance, die neuesten Produkte und aktuellsten Trends rund um Foto und Video hautnah und aus erster Hand zu erleben. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zur Messe.

photokina 2014: Alle Infos zur Foto- und Videomesse

© Photokina - Koelnmesse

Photokina 2014: Alle Infos zur Foto- und Videomesse

Die Foto- und Videomesse photokina 2014 lädt ein: Alles, was in der Branche Rang und Namen hat, wird auf der photokina wieder vertreten sein, so etwa Canon, Fujifilm, Leica, Olympus, Panasonic, Nikon, Samsung, Sony, Sigma, Tamron, Tokina und Zeiss. Zu den wichtigen neuen Ausstellern, die erstmals dabei sein werden, gehören Lytro, GoPro und Black Magic. Insgesamt rechnet die photokina 2014 mit rund 1.000 Ausstellern aus zirka 40 Ländern.

Die photokina 2014 hat sich vorgenommen "das Thema Imaging in seiner Ganzheit" zu präsentieren und nimmt für sich in Anspruch, die weltgrößte internationale Leitmesse der Foto- und Imaging-Branche und einzige Veranstaltung zu sein, die alle Bildmedien, Bildtechniken und Bildmärkte umfassend darstellt.

Sie richtet sich an Foto-Amateure und -Profis, an Fachleute aus Handel und Industrie. Die drei zentralen Themen 2014 werden "Connectivity", "Video" und "Dienstleistungen rund um Foto & Video" sein.

Photokina 2014: Trends und Neuheiten

Neben den aktuellen Neuheiten aus allen Produktbereichen werden vor allem die Angebote rund um Action-Cams, das Filmen mit Fotokameras sowie einfache Vernetzung der Geräte untereinander und mit dem Internet zu den aktuellen Top-Themen der Messe zählen.

Um das Angebot für die Besucher möglichst überschaubar zu machen, hat die Photokina das kaum noch in Gänze zu überblickende Angebot in fünf Themenwelten unterteilt:

  • capture your world - Kameras, Objektive & Zubehör
  • ligh up your world - Licht, Blitze & Stative
  • share your world - Speichern, Verbinden und Übertragen von Bildern und Daten
  • create your world - Angebote rund um Eingabe, Editierung & Verarbeitung
  • show your world - Angebote und Dienstleistungen rund um Finishing, Druck & Präsentation

Dieses Konzept bedeutet aber keine räumlich Zusammenfassung in bestimmten Hallen, wie es ähnlich zu Photokina-Vorzeiten schon mal der Fall war, sondern Themen-Infos auf der Photokina zu den einzelnen Welten fassen die jeweils in Frage kommenden Aussteller auf einen Blick zusammen, um die entsprechenden Angebote gezielt ansteuern zu können.

Photokina 2014 Vorschau: Die Gerüchte in der Übersicht

Darüber hinaus wird es Themenzentren für spezielle Interessengruppen geben. Dazu gehören:

  • photokina communities - Treffpunkt für Freunde und Mitglieder sozialer Netzwerke, Fotocommunities und Festivals,  Präsentationsforum für App-Hersteller und Anbieter zu den Themen Action-Fotografie und Connectivity. Hier hat auch die Smartphone-Fotografie ihren Platz. Vorträge, Workshops und Seminaren befassen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem "Phänomen Smartphone" So diskutieren internationale Experten und Analysten über neueste Entwicklungen auf dem Smartphone-Markt oder darüber, welche der über 45.000 Foto-Apps man kennen sollte, welche man haben muss und wie man sie sinnvoll nutzt.
  • photokina movie - für Fotografen, die sich intensiver mit den Videofunktionen ihrer Kamera und dem gesamten Video-Workflow beschäftigen wollen.
  • photokina professionals Forum - Zentrales Thema dieses Jahr: "Mit Fotografie mehr Geld verdienen und noch erfolgreicher werden!" Internationale und nationale Referenten präsentieren die wichtigsten Trends aus Marketing, Eigenvermarktung, Bildkultur, Rechte am Bild, Technologie, Erfolgsstrategien sowie Investitions- und Finanzierungskonzepte. Fotografen treten auf der Bühne bei der Realisierung gestellter Aufgaben live gegeneinander an
  • photokinaFotoTV.stage -Das TV-Studio direkt auf der Messe mit Live-Action und Gesprächen mit bekannten Fotografen und Branchenvertretern.
  • photokina weitblick - Im Rahmenprogramm präsentieren sich diesmal nicht nur die Fernglas-Hersteller bei einer Greifvogel-Schau, sondern auch mit einer Action-Cam ausgerüstete Vögel versprechen spektakuläre Live-Bilder auf großem Bildschirm.
  • photokina academy 2014 - Zehn Hochschulen präsentieren sich mit ihrem Profil
  • photokina sale gallery - Fotokunst-Liebhaber können in der "photokina sales gallery" erstmals auf der Photokina Fotokunst ausgewählter Anbieter erleben und bei Gefallen auch gleich zu Preisen zwischen 150 und 1000 Euro spontan erwerben.
Schließlich fehlt auch " Der größte Photoglobus der Welt" nicht. Diese Aktion soll im 175. Jubiläumsjahr der Fotografie laut Photoindustrieverband mit weltweiten Bildeinsendungen über das spezielle Internet-Portal eine Zeitreise durch die Fotogeschichte entstehen zu lassen. Ergänzend dazu wurde eine neue Online-Bilddatenbank "Technische Meilensteine" veröffentlicht, die laufend ergänzt werden soll.

Photokina 2014: Daten und Fakten

Download: Tabelle

 

Photokina

© Photokina - Koelnmesse

Impressionen von der Photokina - Messe.

Mehr zum Thema

Photokina Fotoglobus
Service zur Messe

Vom 18. bis 23. September ist die Photokina auf dem Messegelände in Köln wieder das Zentrum der Fotowelt. Hier ein Überblick zu Themen, Tickets und…
Leica Camera AG übernimmt Sinar Photography AG
Markt

Die Leica Camera AG, Solms, hat am Montag den Schweizer Hersteller für Fachkameras, die Sinar Photography AG, Zürich, übernommen.
Photokina-Jahr 2014
Fotoszene

Fotos aus aller Welt von heute und einst sind gefragt. Zur Photokina 2014 startet wieder der größte Fotoglobus der Welt unter dem Motto "175 Years…
Lumix-Festival - Hannover
Fotoszene

Vom 18. bis 22. Juni 2014 findet in der Hochschule Hannover zum vierten Mal das Lumix-Festival statt.
Samsung-Getty Images: Bilder-Kooperation
Fotoindustrie

Samsung und die Bildagentur Getty Images haben den Beginn einer langfristig angelegten Partnerschaft bekanntgegeben.