photokina 2010 - Kamera-Quick-Check mit dem ersten lebenden Testchart

Image Engineering, eines der weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung von Messverfahren für Digital Imaging, hat sich zur kommenden photokina 2010

image.jpg

© Archiv

Image Engineering, eines der weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung von Messverfahren für Digital Imaging, hat sich zur kommenden photokina 2010 ein besonderes Highlight ausgedacht: Mit Hilfe des weltweit ersten lebenden Testcharts können die Besucher der Weltmesse des Imaging vom 21. bis 26. September auf dem Messe-Boulevard ihre Kamera oder ihr Kamerahandy kostenlos testen lassen.

Die photokina-Besucher nehmen mit ihrer Kamera/Kamerahandy ein 2,20 x 3,30 Meter großes Testcharts auf, zudem als besonderer Clou ein nur mit Testmustern bemaltes Model gehört. Anschließend werden die Daten der Aufnahmen vor Ort von den Ingenieuren mit der führenden Software IE-Analyzer von Image Engineering ausgewertet.

Mit dem eigens für diese Aktion von Image Engineering designten photokina-Testchart samt Köln-Skyline können unter anderem die Auflösung, das Farbverhalten, die Abbildungsleistung und das Bildrauschen analysiert werden. Jeder interessierte photokina Besucher erhält nach der Auswertung ein Test-Zertifikat über den aktuellen Leistungsstand seiner Kamera.

"Wir wollen mit dieser Aktion nicht nur eine besondere Attraktion für die photokina Besucher bieten, sondern wir wollen darüber hinaus den Fotografen die technischen Zusammenhänge ihrer Kameras zeigen," so Dietmar Wüller, CEO Image Engineering

www.photokina.de

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.