Digitale Fotografie - Test & Praxis

Photoindustrieverband - Zubehör gefragt

Erfreuliche zahlen aus dem Zubehörbereich meldet der deutsche Photoindustrieverband. So wuchs in den ersten sechs Monaten 2009 die Zahl der verkauften

image.jpg

© Archiv

Erfreuliche zahlen aus dem Zubehörbereich meldet der deutsche Photoindustrieverband. So wuchs in den ersten sechs Monaten 2009 die Zahl der verkauften Objektive mit 1,16 Millionen Stück um über 20 Prozent. Bei den Fototaschen ist ein leichter Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von rund sechs Prozent zu verzeichnen. 2008 wurden 5,25 Millionen Taschen verkauft. Gut im Plus liegen Stative mit einem Plus von annähernd zehn Prozent sowie Blitzgeräte mit einem Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahreshalbjahr. Im Jahr 2008 wurden 756.000 Stative und 182.000 Blitzgeräte verkauft. Der Absatz von Speicherkarten für Foto und Imaging stieg in den ersten sechs Monaten 2009 bei rund fünf Prozent. Das Volumen 2008 betrug 24,7 Millionen Stück.

www.photoindustrie-verband.de

Mehr zum Thema

Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.
Amazon Echo Look
Amazon

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.
Humble Bundle - Happy PC Software Bundle
Happy PC Software Bundle

Humble Bundle hat wieder einmal ein Software-Paket geschnürt, das Happy PC Software Bundle. Gesamtwert der 10 Windows-Tools: 444 Dollar!
Call of Duty WW2 Trailer Deutsch
Video
First-Person-Shooter

Mit Call of Duty WW2 kehrt die CoD-Serie zurück in den 2. Weltkrieg. Sehen Sie hier den Reveal-Trailer mit ersten, actionreichen…
Windows 10 Creators Update Download
Windows 10

Wer das Windows 10 Creators Update manuell installiert, der riskiert PC-Probleme. Microsoft rät daher dazu, geduldig auf den Rollout zu warten.